Dschungel-Überraschung! Ansgar Brinkmann verlässt das Camp freiwillig

Ansgar Brinkmann hat das Camp freiwillig verlassen.
Ansgar Brinkmann hat das Camp freiwillig verlassen.  © MG RTL D

Australien - Überraschende Nachrichten aus dem australischen Dschungelcamp!

Der "weiße Brasilianer" Ansgar Brinkmann (48) hat das RTL-Camp freiwillig verlassen. Er rief an Tag 10 den legendären Satz "Ich bin ein Star - holt mich hier raus".

Das verriet der Sender am Nachmittag auf seiner Twitter-Seite. Zu den Gründen machte RTL bisher keine Angaben.

Die Auflösung gibt es dann am Abend ab 22.10 Uhr. Nach Giuliana Farfalla (21) ist Brinkmann damit der zweite Promi, der in dieser Staffel das Camp freiwillig verlässt.

Bisher deutete nichts auf einen Ausstieg hin. Erst an Tag 9 holte er zusammen mit Daniele Negroni (22) fünf Sterne. Er ließ nie andeuten, gehen zu wollen.

Ebenfalls nicht mehr dabei sind Sandra Steffl (47) und Sydney Youngblood (57), die verließen das Camp allerdings, weil sie zu wenig Zuschaueranrufe bekamen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Du hast Tag 9 verpasst? Macht nichts - >> hier steht alles Wichtige!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0