Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

TOP

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

TOP

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

NEU

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
43

Überrennt die AfD jetzt Deutschland?

Potsdam/Erfurt - Erst stürmte sie in den sächsischen Landtag, jetzt eroberte die Alternative für Deutschland (AfD) die Parlamente in Potsdam und Erfurt. Welches Land ist das nächste?

7 Fragen nach den Landtagswahlen im Osten

Wählerwanderung: Nimmt Anlauf auf den Westen: AfD-Chef Lucke (52) will mit seiner Partei als Nächstes in Bremen und Hamburg ins Parlament stürmen.
Wählerwanderung: Nimmt Anlauf auf den Westen: AfD-Chef Lucke (52) will mit seiner Partei als Nächstes in Bremen und Hamburg ins Parlament stürmen.

Potsdam/ - Erst stürmte sie in den sächsischen Landtag, jetzt eroberte die Alternative für Deutschland (AfD) die Parlamente in Potsdam und Erfurt. Welches Land ist das nächste?

Womit hat die AfD Erfolg?

Die rechtskonservative Truppe bezeichnet sich als „kleine Volkspartei“, die für Sparer und Steuerzahler da ist. Wie Wählerwanderungen zeigen, wildert die Lucke-Gruppierung in den Revieren fast aller anderen etablierten Parteien. Die AfD, die gern gegen die inzwischen in Deutschland weit verbreitete Kultur der „politischen Korrektheit“ wettert, ist vor allem ein Sammelbecken für frustrierte Wähler.

Was machen die Union und SPD gegen die AfD?

Beide wollen sich scharf abgrenzen, aber ihren Kurs nicht ändern. AfD-Chef Lucke hält die Strategie der großen Parteien für falsch: „Je mehr sie uns schneiden, desto besser schneiden wir ab.“ Als Partei rechts von CDU und CSU könnte die AfD der Union gefährlich werden. Der konservative „Berliner Kreis“ in der Union hat in einem Positionspapier einen offeneren Umgang mit der AfD gefordert - dafür gab es heftige Kritik aus der CDU-Spitze.

Ist die AfD eine Eintagsfliege?

Beide wollen sich scharf abgrenzen, aber ihren Kurs nicht ändern. AfD-Chef Lucke hält die Strategie der großen Parteien für falsch: „Je mehr sie uns schneiden, desto besser schneiden wir ab.“ Als Partei rechts von CDU und CSU könnte die AfD der Union gefährlich werden. Der konservative „Berliner Kreis“ in der Union hat in einem Positionspapier einen offeneren Umgang mit der AfD gefordert - dafür gab es heftige Kritik aus der CDU-Spitze.

Bundes-Chef Lucke (r.) mit den AfD-Spitzenkandidaten Alexander Gauland (73, Brandenburg, l.) und Björn Höcke (42, Thüringen).
Bundes-Chef Lucke (r.) mit den AfD-Spitzenkandidaten Alexander Gauland (73, Brandenburg, l.) und Björn Höcke (42, Thüringen).

Kommt in Thüringen jetzt Rot-Rot-Grün?

Alles ist offen. Schwarz-Rot und Rot-Rot-Grün hätten jeweils nur eine Stimme Mehrheit. Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (56, CDU) will deshalb auch mit den Grünen sprechen, um ihre Mehrheit möglicherweise stabiler zu machen. Die Öko-Partei zeigt sich skeptisch. Linke-Chef Bernd Riexinger (58) fordert, dass die SPD mit Rot-Rot-Grün den Weg für ein solches Bündnis auch im Bund vorbereitet.

Wie geht’s in Brandenburg weiter?

SPD-Ministerpräsident Dietmar Woidke (52, SPD) kann sich aussuchen, ob er mit der Linken als Juniorpartner weitermachen oder ein Bündnis mit der CDU schmieden will. Beiden hat die SPD Sondierungen angeboten. Brandenburgs CDU-Spitzenkandidat Michael Schierack (47) wirbt für ein Bündnis mit den Genossen. SPD-Chef Sigmar Gabriel (55) will allein die Landesverbände über Koalitionen entscheiden lassen.

Steht die FDP bald ganz vor dem Aus?

FDP-Chef Christian Lindner (35) glaubt nicht, dass seine Partei einen schleichenden Tod stirbt: „Wir brauchen eine Eisbrecher-Wahl.“ Parteienforscher Falter ist sicher: „Die AfD ist vielleicht nicht der Totengräber der FDP, aber ein Sargnagel ist sie schon, da sie ihr viele potenzielle Wähler abzieht, allen voran die Euroskeptiker.“ Die Liberalen sind noch in BaWü, Hessen, Hamburg, NRW, Niedersachsen und Schleswig-Holstein im Landtag vertreten.

Wieso nimmt die Wahlbeteiligung ab?

In der gesamten Bundesrepublik - in Ost wie West - gibt es seit Jahrzehnten einen rückläufigen Trend bei den meisten Landtagswahlen. Für den Berliner Politologe Gero Neugebauer (73) sind manche schlichtweg zufrieden mit den Verhältnissen. Andere geben ihre Stimme nicht ab, weil sie nicht den Eindruck haben, dass die Politiker auf sie hören, oder weil für sie alle Parteien gleich sind.

Strategie des Schweigens

Kommentar von Thomas Schmitt

Ganz einfach ist der Umgang mit der Alternative für Deutschland gewiss nicht: Mancher aus der Führungsriege der etablierten Parteien reagiert nahezu sprachlos oder ist kurz angebunden, wenn es um die rechtspopulistische Truppe um Parteichef Lucke geht.

Das ist ein bisschen wenig. Totschweigen dürfte jedenfalls nicht die richtige Strategie sein. Und eines ist klar: Mit Ausnahme der Grünen, von denen nur wenige Wähler überliefen, haben alle Parteien ein Riesen-Problem mit der AfD - von der Linken bis zur Union.

Die Wählerbewegungen sowohl in Thüringen als auch in Brandenburg sind ein Beweis dafür. Eine gute eigene Politik ist für einige Unionspolitiker - etwa Horst Seehofer oder Angela Merkel - das beste Gegenmittel gegen ein weiteres Erstarken der rechtskonservativen AfD. So gesehen wird es höchste Zeit, endlich mal damit anzufangen.

Fotos: imago, dpa

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

NEU

Trauer um Astronaut John Glenn

NEU

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

NEU

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

NEU

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

NEU

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

5.666

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

5.872

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

10.972

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

3.523

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

3.636

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

5.748

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

4.234

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

7.465

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.642

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.660

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

1.909

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

8.565

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.160

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

1.856

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

346

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.184

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

8.754

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

235

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

3.672

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

5.508

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

9.094

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

2.681

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.132

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

5.263

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

4.229

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.213

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

341

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

15.254

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

6.163

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

7.736

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

2.083

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.768
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.572

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.817
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

4.021

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

7.576

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.453

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

13.249