Massen-Crash mit sechs Autos endete mit 15 Verletzten

Einer der Verletzten war sogar in Lebensgefahr!
Einer der Verletzten war sogar in Lebensgefahr!  © DPA

Uedem (Nordrhein-Westfalen) - Auf der Autobahn 57 am Niederrhein sind bei einem Unfall mit sechs Autos 15 Menschen verletzt worden.

Einer der Verletzten war in Lebensgefahr, drei wurden schwer verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte.

Die Autos waren in der Nacht zum Mittwoch nahe Uedem in Fahrtrichtung Niederlande ineinandergekracht. Unter den sechs beteiligten Wagen war auch ein Lastwagen.

Die Autobahn war auch am Mittwochmorgen noch gesperrt, die Bergungsarbeiten dauerten an.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0