Model mit Mega-Hintern hat immer noch nicht genug Top Uni sorgt mit Workshop für Aufsehen: Frauen können auch im Stehen pinkeln?! Neu MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.639 Anzeige Feuerwehr muss fünf Hunde aus brennendem Haus retten Neu Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig 5.933 Anzeige
16.964

Eltern finden kopflose Leiche ihrer Tochter: "Das ganze Zimmer war blutverschmiert"

Frau wird in der Ukraine der Kopf von einem Koch abgeschlagen, weil sie nicht mit ihm schlafen wollte

In der Ukraine wurde eine 29-Jährige brutal ermordet.

Odessa (Ukraine) - Als die Eltern der 29-jährigen Anna E. am Abend nach Hause kamen, mussten sie eine schreckliche Entdeckung machen. Auf dem Boden lag blutüberströmt die Leiche ihrer Tochter. Und noch viel schlimmer: Ihr Kopf fehlte!

Die 29-jährige Anna E. wurde brutal ermordet.
Die 29-jährige Anna E. wurde brutal ermordet.

"Sie lag enthauptet auf dem Boden", erklärt der entsetzte Vater. "Das ganze Zimmer war blutverschmiert, selbst das Fernsehgerät." Die alarmierte Polizei suchte allerdings vergebens nach dem Kopf von Anna.

Bei den anschließenden Untersuchungen geriet ein alter Freund und ehemaliger Schulkamerad der 29-Jährige ins Visier der Ermittler.

Als die Polizisten den Koch vernehmen wollten, rastete dieser vollkommen aus und ging mit einem Messer auf die Beamten los. Er wurde überwältigt und gestand schließlich, dass er Anna E. ermordet hatte.

Er war wütend geworden, nachdem sich die junge Frau geweigert hatte, mit ihm Sex zu haben. Zuvor hatten sich die beiden im Internet entdeckt und beim Chatten entschieden, dass sie sich treffen wollen.

Doch als Anna den ebenfalls 29-Jährigen zurückwies, zückte er eine Pistole und schoss ihr in den Kopf. Damit die Polizei seine Kugel nicht finden konnte, schlug er ihren Kopf ab und stopfte ihn zusammen mit dem Schmuck der jungen Frau in eine Tasche. Diese vergrub er anschließend in einem Waldgebiet.

Durch sein Geständnis fanden die Ermittler kurz darauf die Tasche mit Annas Überresten. Daneben entdeckte ein Polizist noch einen Panik-Knopf. "Es scheint, dass das Opfer versucht hat, Hilfe zu rufen, wurde aber ermordet, bevor sie den Knopf drücken konnte", erklärt ein Polizeisprecher gegenüber der Daily Mail.

Fotos: Facebook/Anna E.

"Afrika kann kommen": Was meint AfD-Chef Meuthen mit dieser Aussage? Neu Schon wieder! Kampfjet stürzt ab, Pilot stirbt Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 8.129 Anzeige Disney-Schauspieler verhaftet und gefeuert, weil er Sex mit Teenie haben wollte Neu St. Pauli beendet die Hinrunde mit einem 2:0-Sieg über Greuther Fürth Neu Abgeordneter baut betrunken Unfall! Neu Hatten Weinstein und Jennifer Lawrence Sex? Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? Anzeige Betrunken und ohne Begleitung! 17-Jähriger verursacht schweren Unfall Neu Geht da wieder was? Nadine Klein bei Date mit Bachelorette-Finalist erwischt! Neu 70 Jahre FDP: Christian Lindner erinnert an Gründung seiner Partei 20 Switch oder PlayStation? Bei MediaMarkt bekommt Ihr heute beide Konsolen günstig! 3.852 Anzeige Männer suchen sich ziemlich ungünstigen Ort zum Kiffen aus 121 Linke fordert: Berliner Flüchtlinge sollen besondere Ausweise bekommen! 1.043 MediaMarkt Dorsten: Kurz vor Weihnachten gibt es diese Fernseher besonders günstig 4.414 Anzeige Ungewohnte Rolle für "In aller Freundschaft"-Star: Dr. Globisch bei der Tafel 462 Krass! So viel Kohle verdient das bestbezahlte Model der Welt 964 Große Weihnachts-Aktion bei SATURN: Nur heute sind viele Artikel stark reduziert 17.642 Anzeige Wird Helge Schneider etwa neuer "Traumschiff"-Kapitän?‬ 982 Sophia Thomalla und Merkel: "Wir verbringen Weihnachten zusammen!" 2.932 Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 7.775 Anzeige "Bist du noch Jungfrau?" Diese sexy Instagram-Schönheit sagt tatsächlich "Ja" 1.286 Aus diesem traurigen Grund tritt TV-Moderator Pilawa kürzer 12.477
Frau wird von Bär attackiert: Kleiner Hund rettet sie vor dem sicheren Tod 1.093 Elf Menschen nach Besuch in Tempel gestorben 1.499 Keine Lösung in Sicht: Ferkel in Deutschland werden weiter ohne Betäubung kastriert 251 Feuerfester Safe half nichts: Gottschalk verlor bei Brand alle Urkunden seiner Familie 2.541 Update Fluchender Papagei freundet sich mit Alexa an und bestellt kuriose Sachen 4.621 Menschenfeindlich? Rede von AfD-Mann sorgt für Empörung im Thüringer Landtag 1.418 Tödliches Drama? Mann tot, wenig später auch seine Frau 2.900 "Nur noch am Heulen": So geht es Jan Fedder vom Großstadtrevier wirklich 7.063 Schwerer Unfall kostete Rentner fast den Fuß: Jetzt will er einfach nur Danke sagen 902 Diese Hamburgerin möchte mit dem Bachelor die Welt erobern 228 Dealer nötigt Mann, Drogen zu kaufen: Dann eskaliert die Situation! 588 Eskimos haben 100 Wörter für "Schnee"? Bayern hat 100 Begriffe für "Bier"! 76 Dieser Weihnachtssong ist ab sofort in 231 Bars verboten 1.801 Auto überschlägt sich auf A14: Insassen flüchten zu Fuß, Autobahn gesperrt 2.778 Polizist bei Verfolgungsjagd verletzt! 2.556 Autofahrer (20) rast in voll besetzten Reisebus 3.945 Dessous-Model verrät: So ist Sylvie Meis, wenn die Kameras aus sind 4.577 Unfall bei TV-Show: Chethrin Schulze bewusstlos! 5.658 "Hasi"-Besetzer haben kapituliert: Haus an Eigentümerin übergeben, Villa bezogen 1.815 Update Kann der Kölner Geiselnehmer endlich vernommen werden? 144 Betrunkener Typ bricht in Zoo ein und will Affen für Freundin klauen 452 YouTuberin soll ihre Babys getötet und im Mülleimer entsorgt haben 1.530 Landtags-Präsidentin nach AfD-Rauswurf: "Unrühmliche Stunde des Parlaments" 1.913 Update Fahndung: Straftäter flieht nach Beerdigung! 2.369 Baby ins Bett bringen? Nichts schwerer als das 1.439 Isabell Horn gibt Baby-Update über ihre "kleine Maus" und beichtet Frisurendilemma 757 Experte sagt voraus: 2019 gehen in zahlreichen ostdeutschen Betrieben die Lichter aus 7.062 Deshalb wird Hoffenheim gegen Gladbach ein Offensiv-Spektakel! 175 Mutter tötet ihre Tochter, weil sie glaubt, so die Welt zu retten 2.802 Straßenbahn entgleist und kippt um: 28 Verletzte, darunter ein Baby 6.438