Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

Neu

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.717
Anzeige

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

Neu
1.977

Ulbig fordert weitere Schritte zur Ausweisung krimineller Ausländer

Dresden - Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) verlangt weitere Maßnahmen zur Abschiebung krimineller Ausländer.
Innenminister Markus Ulbig (CDU) verlangt weitere Maßnahmen zur Abschiebung krimineller Ausländer.
Innenminister Markus Ulbig (CDU) verlangt weitere Maßnahmen zur Abschiebung krimineller Ausländer.

Dresden - Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) verlangt weitere Maßnahmen zur Abschiebung krimineller Ausländer.

"Die Kabinettsbeschlüsse in Berlin zur Ausweisung straffälliger Asylbewerber können lediglich ein erster Schritt sein", sagte Ulbig am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Die Ausreisepflicht lasse sich nur durchsetzen, wenn keine Abschiebehindernisse vorliegen.

"Allein bei Tunesiern scheitern wir immer wieder an fehlenden Passdokumenten", schilderte der Minister. "Hier muss die Bundesregierung weiterhin Druck auf die betroffenen Staaten ausüben."

Als Konsequenz aus den Silvester-Übergriffen will die Bundesregierung die Ausweisung krimineller Ausländer erleichtern. Nicht mal vier Wochen nach den Vorfällen von Köln brachte das Bundeskabinett dazu am Mittwoch eine Gesetzesänderung auf den Weg.

Wenn ein Ausländer wegen bestimmter Delikte - zum Beispiel Körperverletzung, Tötung oder Vergewaltigung - zu einer Freiheitsstrafe von mindestens einem Jahr verurteilt wird, soll er künftig mit einer Ausweisung zu rechnen haben. "Die bisherigen Hürden für eine Ausweisung waren zu hoch", erklärte Innenminister Thomas de Maizière (CDU).

Sachsen hatte im Dezember erstmals eine Statistik zur Kriminalität von Flüchtlingen veröffentlicht. Demnach verhält sich die große Mehrheit von ihnen gesetzestreu. Allerdings wurden in den ersten neun Monaten 2015 auch 10.397 Straftaten von Zuwanderern verübt - fast die Hälfte ging auf das Konto von Mehrfach- und Intensivstraftäter.

Asylsuchende aus Tunesien stellten mit knapp 24 Prozent den größten Anteil unter allen Tatverdächtigen - obwohl sie nur vier Prozent der Zuwanderer ausmachen. Experten führen das auch auf eine Amnestie zurück, die nach der Revolution Kriminelle in die Freiheit entließ.

Fotos: Holm Helis, dpa

Nazi mischt sich unter Anti-Rassismus-Demo und wird mit genialer Reaktion entwaffnet

Neu

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.313
Anzeige

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

Neu

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

13.783
Anzeige

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

Neu

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

Neu

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

Neu

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

Neu

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

Neu

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

2.291
Anzeige

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

Neu

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.709
Anzeige

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

Neu

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

Neu

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

Neu

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

Neu

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

Neu

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

Neu

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

Neu

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

Neu

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

Neu

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

Neu

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

849

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

2.372

Verona Pooth sagt bye-bye!

2.394

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

153

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

1.133

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

195

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

1.799

Mann schleudert mit VW durch die Luft

1.322

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

2.405
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

193

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.068

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

612

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

1.295

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

1.386

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

5.706

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

1.411

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

1.855

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

14.332
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

1.420

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

1.934

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

5.163

Schon 4000 gefangen und... Das harte Schicksal der Ami-Krebse in Berlin

1.739

Note 5: Den Schülern passt die Gymnasium-Reform gar nicht!

193

Aus Protest! Mann zündet sich selbst an

1.066

Er wollte Strom sparen : Rentner schließt Leute im Fahrstuhl ein

1.679

Man konnte die Straße durch den Fahrzeugboden sehen: Polizei stoppt Schrotthaufen

2.544

Biker knallt frontal in Mercedes und ist sofort tot

3.572

Promis ziehen blank: Die ersten Bilder von "Adam sucht Eva"

9.856

Menschen spendeten 11 Millionen, um die Bücher von Weimar zu retten

466

Mann wird von Traktor begraben und stirbt

4.736