Zugriff am Kölner Hauptbahnhof erfolgreich: Geisel gerettet, Täter schwer verletzt Top Live WM-Affäre: Gericht entlastet Niersbach, Zwanziger und Schmidt Top Schwangere Meghan: Bringt sie mit dieser Reise ihr Baby in Gefahr? Neu Olivia Jones' Vorschlag: Dahin sollte Micaela Schäfers dritte Brust! Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 5.298 Anzeige
99

Warum stehen hier 500 "Einsteine" rum?

Ulm: Auf dem Münsterplatz stehen hunderte Einstein-Skulpturen

Wer durch Ulms Innenstadt geht, wird sich womöglich wundern. Hunderte Einstein-Skulpturen bevölkern den Münsterplatz.

Ulm - Kleine Genies wohin man auf dem Ulmer Münsterplatz auch blickt. Die Stadt ehrt ihren "bekanntesten Sohn" mit einem Projekt des Konzeptkünstlers Ottmar Hörl. Seit Sonntag bevölkern 500 Einstein-Skulpturen die Geburtsstadt des Nobelpreisträgers.

Auf dem Münsterplatz streckt die sechs Jahre alte Isabell Miniaturdarstellungen von Albert Einstein die Zunge heraus.
Auf dem Münsterplatz streckt die sechs Jahre alte Isabell Miniaturdarstellungen von Albert Einstein die Zunge heraus.

Hommage an Albert Einstein in seiner Geburtsstadt Ulm: Seit Sonntag sind dort 500 Figuren öffentlich ausgestellt, die das Physik-Genie darstellen. Das serielle Skulpturenprojekt auf dem Münsterplatz von Ulm hat der Konzeptkünstler Ottmar Hörl auf Einladung der Donaustadt geschaffen.

Die mehrwöchige Schau «Mensch Albert» mit den jeweils knapp einem Meter hohen Einstein-Figuren wird durch eine Ausstellung mit aktuellen Malereien, Textelementen, Skulpturen und Fotokonzepten Hörls ergänzt. Sie befassen sich mit Themen, die an wissenschaftliche Forschungsergebnisse Einsteins anknüpfen.

Einstein wurde 1879 in Ulm geboren. Obwohl er noch als Kleinkind mit seinen Eltern nach München zog, hat er auch als weltberühmter Wissenschaftler stets den Kontakt zu Ulm aufrechterhalten. Die Stadt verehrt den Schöpfer der Relativitätstheorie als berühmtesten Sohn Ulms.

Einstein kehrte seinem Heimatland als Wissenschaftler jüdischer Abstammung mit der Machtübernahme Hitlers 1933 den Rücken und ging später in die USA ins Exil.

Auf dem Münsterplatz stehen Miniaturdarstellungen von Albert Einstein. Die 500 jeweils knapp einen Meter großen Einstein-Figuren sollen mehrere Wochen lang den Ulmer Münsterplatz bevölkern.
Auf dem Münsterplatz stehen Miniaturdarstellungen von Albert Einstein. Die 500 jeweils knapp einen Meter großen Einstein-Figuren sollen mehrere Wochen lang den Ulmer Münsterplatz bevölkern.

"Albert Einstein hat unsere Weltsicht verändert", erklärte Hörl zu seinem Ulmer Projekt. Nicht nur als Wissenschaftler, sondern auch als überzeugter Pazifist habe sich der Physiker immer für Frieden und soziale Gerechtigkeit engagiert und auch als Weltbürger immer klar ausgesprochen, was er dachte. "Auch deshalb ist er bis heute weltweit für Generationen eine Inspirationsquelle", sagte der Künstler.

"Und er hatte Humor", fügte Hörl hinzu. Humor ist freilich auch seinem Ulmer Werk mit den Hunderten von Einsteins im Miniatur-Format nicht abzusprechen.

Der 1950 geborene Hörl - Professor und Präsident der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg - ist für seine seriellen Figurenkreationen bekannt. Unter anderem hat er sich Karl Marx, Martin Luther und Richard Wagner gewidmet.

Im vergangenen September hatte er durch eine Installation mit rund 600 goldenen Madonnen in Nürnberg Aufmerksamkeit erregt.

Fotos: DPA

Zu viel PS: Autofahrer verunglückt beim Überholen tödlich Neu "Wenn mich ein Neger anhustet": AfD will Wolfgang Gedeon loswerden Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 6.505 Anzeige Vor drei Tagen getürmt: Wo ist der mutmaßliche Straftäter von Gerbstedt? Neu AfD gibt Chemnitz Schuld am Wahlergebnis in Bayern Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 4.749 Anzeige Ließ ein Mann seine 17-jährige Freundin von einem Kumpel vergewaltigen? Neu Räuber-Trio tritt und schlägt Obdachlosen! Zwei Täter sind erst 14 und 15 Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen Anzeige Doppel-Olympiasiegerin Dahlmeier zu schwach: Lange Biathlon-Pause Neu BVB wollte ihn: Darum hat sich Dilrosun für Hertha entschieden Neu Mann seit August spurlos verschwunden: Wer weiß, wo Frank Z. steckt? Neu Für kurze Zeit gibt's bei Conrad diesen SAMSUNG-TV für nur 479 Euro 1.416 Anzeige Wegen Kriminalität: Deutschlands Hochstapler Nummer 1 Gert Postel sagt Tschüss Neu Propeller-Flugzeug zerfetzt Mutter und zwei Kinder, doch der Pilot schweigt Neu
20 Jahre mit derselben Frau verheiratet: Lauterbach und Ochsenknecht Neu Teure Schnappschüsse! Polizei erwischt fast 1000 Raser in nur vier Stunden Neu
Brenzlige Lage: Modernisierung der Berliner Feuerwehr dauert Jahre! Neu Nach Natobi-Trennung: "Love Island"-Beauty Sabi gibt Tobi den Laufpass Neu Nach Lungen-OP bei Niki Lauda: Neues Update über Gesundheitszustand Neu Nach Messerangriff in Ravensburg: Mahnwache abgesagt! Neu Motorradtour bei schönem Wetter endet für viele Biker mit dem Tod Neu Razzia bei Opel wegen Diesel-Fahrzeugen Neu Schicksalsspiel? Löw braucht gegen Frankreich dringend ein Erfolgserlebnis! 950 Berufswechsel? Wird der Grüne Boris Palmer der neue Jan Böhmermann? 465 Frau auf offener Straße grausam erstochen: Ehemann gesteht Bluttat 1.136 Update "Wer denn sonst?" CDU-Politiker stellen sich hinter Merkel 584 Mensch bei Wohnungsbrand tot aufgefunden 1.125 "Es war einfach unerträglich": Presse-Echo zur Bayernwahl 1.996 Fußgänger (29) musste sterben: Wegen eines illegalen Autorennens? 116 Ariana Grande löst Verlobung: Ist der Tod ihres Ex-Freundes schuld? 1.123 Offiziell: CSU-Vostand einstimmig für Söder als Ministerpräsident 324 Isabell Horn im Pärchen-Urlaub mit Freund, doch sie kann nur an eins denken 818 Schiedsrichter bricht während Spiel auf Platz zusammen und stirbt 1.725 Unglaublich! Kita in Reichen-Viertel wirbt mit wenig Ausländern 1.347 9 Jahre Haft! Ex-Freundin und 'Nebenbuhler' mit Döner-Messer niedergestochen 742 RWE-Mitarbeiter blockieren eigenen Konzern 212 Jetzt platzt ihm der Kragen! Jens Büchner rastet auf Facebook aus 15.723 AfD-Chef Gauland: Noch zu früh zum Regieren 1.120 Kimmich sieht schwarz für Nationalmannschaft: "Schwerwiegendes Problem" 1.668 Schafbock schlägt auf Tennisplatz auf 643 Auch Menschen können erkranken! Gefährliche Keime in toten Schweinen gefunden 875 Bundesstraße nach tödlichem Horror-Crash gesperrt 4.170 CDU-Vize erklärt, wer der wahre Gegner der Union ist 1.227 Kretschmann schickt Grüße an seine Grünen in Bayern: Großartiges Ergebnis 31 Krass verändert: Erkennt Ihr die Stars auf diesen Throwback-Fotos? 1.478 Heftiger Crash am Bodensee: Interregio-Express rammt Sattelzug 2.792 Palast bestätigt! Harry und Meghan erwarten ein Baby 7.840 Dumm gelaufen: 40-Jähriger kommt wegen zwei Euro in den Knast 2.415 Das Wasser stand sechs Meter hoch! Mehrere Tote nach schlimmen Überschwemmungen 2.556