Sechsjährige missbraucht: Babysitter ließ ihren Bruder (4) zuschauen 6.249
Ehe-Aus bei Manuel Neuer: Deshalb ist es mit seiner Nina vorbei Top
Greta Thunberg kommt für immer nach Hamburg Top
Diesen riesigen TV bekommt Ihr in Hildesheim jetzt 40% günstiger! Anzeige
Monty-Python-Star ist tot: Terry Jones stirbt mit 77 Jahren Top
6.249

Sechsjährige missbraucht: Babysitter ließ ihren Bruder (4) zuschauen

Ulm: Angeklagter leidet laut Gutachter unter Persönlichkeitsstörung

Am Freitag geht in Ulm der Prozess gegen einen 39-Jährigen weiter.

Ulm - Vor dem Landgericht Ulm wird am Freitag der Prozess um schweren sexuellen Missbrauch eines sechsjährigen Mädchens fortgesetzt (8.30 Uhr).

Der angeklagte 39-Jährige (links) mit seinem Anwalt im Gerichtssaal.
Der angeklagte 39-Jährige (links) mit seinem Anwalt im Gerichtssaal.

Der 39 Jahre alte Angeklagte hatte zu Beginn der Verhandlung vor einer Woche gestanden, sich zwischen Februar und Juli 2016 in seiner Wohnung in Göppingen mehrfach an dem Kind vergangen zu haben.

Durch die Aussagen des Angeklagten kann dem Mädchen nach Angaben aus Justizkreisen wohl eine Befragung vor Gericht erspart werden. Zudem könnte das Gericht dadurch möglicherweise bereits an diesem zweiten Verhandlungstag zu einem Urteil kommen und nicht erst am 1. März.

Die heute 26-jährige Mutter hatte ihre Tochter mit deren seinerzeit vierjährigem Bruder an etlichen Wochenenden der Aufsicht des Mannes überlassen, um freie Zeit für sich zu haben. An dem Jungen hat sich der Babysitter Ermittlern zufolge nicht vergangen. Jedoch habe er ihn mindestens einmal zuschauen lassen, wie seine Schwester missbraucht wurde.

Nach Einschätzung eines Gutachters leidet der Angeklagte unter einer Persönlichkeitsstörung, ist jedoch dadurch nicht schuldunfähig. Der Angeklagte erklärte, er bereue die Taten und habe eine Therapie begonnen, "um zu lernen, was richtig und was falsch ist".

Update (14.15)

Nach dem Willen der Staatsanwaltschaft soll der 39-Jährige für mindestens fünf Jahre hinter Gitter. Die Verteidigung sprach am Freitag vor dem Landgericht Ulm von minder schweren Fällen und beantragte eine Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten. Ein Urteil will das Gericht schon am Freitagnachmittag fällen.

Das Gericht müsse berücksichtigen, dass der Angeklagte ein Geständnis abgelegt habe, sagte Rechtsanwalt Markus Kaißer. Zudem habe er eine Therapie begonnen, um seine pädophile Neigung unter Kontrolle zu bringen.

Oberstaatsanwalt Michael Bischofberger machte geltend, dass der Beschuldigte sich auf schwere Weise an dem Kind vergangen habe, indem er es mehrfach zum Oralverkehr zwang und weitere sexuelle Handlungen an ihm vornahm.

Der gesetzliche Strafrahmen reiche bis zwölf Jahre Haft. Allerdings habe das Geständnis des Mannes dem Mädchen eine Befragung vor Gericht erspart.

Die junge Mutter hatte dem Angeklagten, mit dem sie flüchtig bekannt war, ihre Tochter 2016 an etlichen Wochenenden zur Betreuung anvertraut. Dort verging sich der Babysitter im Beisein des vierjährigen Bruders an dem Mädchen.

"Ich schäme mich dafür, ich werde diesen Fehler nie wieder machen", sagte er vor Gericht.

UPDATE: Vier Jahre Haft

Wegen des schweren sexuellen Missbrauchs eines kleinen Mädchens ist ein 39 Jahre alter Mann aus Göppingen zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann habe sich mehrfach an dem seinerzeit sechsjährigen Kind vergangen, das er 2016 an vielen Wochenenden in seiner Wohnung als Babysitter beaufsichtigen sollte, befand das Gericht (Az.: 3 KLs 41 Js 15518/16).

Bei der Entscheidung über das Strafmaß wurde berücksichtigt, dass der Angeklagte in der Verhandlung ein weitgehendes Geständnis abgelegt hatte. Dadurch war dem Kind eine peinliche Befragung vor Gericht erspart geblieben. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Haftstrafe von fünf Jahren beantragt, die Verteidigung von drei Jahren und sechs Monaten.

Nachdem das Mädchen nicht mehr aussagen muss, könnte ein Urteil bereits am Freitag fallen. (Symbolbild)
Nachdem das Mädchen nicht mehr aussagen muss, könnte ein Urteil bereits am Freitag fallen. (Symbolbild)

Fotos: DPA

Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 21.424 Anzeige
"Tatort"-Star Miroslav Nemec: Zuwanderung? Nur so kann Integration auch wirklich gelingen Top
Schrecklicher Arbeitsunfall: Mann stürzt in Getreidesilo und erstickt Neu
Habt Ihr schon von der Schlafzimmermesse gehört? Wir klären, was das ist (und wo) 2.219 Anzeige
McDonald's ändert Verpackungen radikal: So sieht der McFlurry-Becher nicht mehr aus! Neu
"Mangel an Bildung": Findet Prinz Harry keinen Job in Kanada? Neu
Mega-Talent: Ex-RB-Spieler Kühn wechselt von Ajax zum FC Bayern! Neu
Pop-Star Jim Reeves (†47) im Hostel missbraucht: Urteil rechtskräftig! Neu
Dani Olmo zu RB Leipzig? Wie der BVB den Bullen den Deal noch vermiesen könnte Neu
Wilde Verfolgungsjagd! Mann flüchtet vor Polizei und rast in Streifenwagen Neu
Ex-Pornostar wird plötzlich von Erdbeben überrascht! Neu
Ohne Lappen unterwegs: Flucht vor Polizei endet für Biker tödlich Neu
Danone-Schock! Konzern macht Werk in Deutschland komplett dicht Neu
Restauriert und im Original: Der Pumuckl ist wieder da! Neu
Sie verschwand vor Monaten aus Klinik: Wo ist die 14-jährige Joline? Neu
Til Schweiger ist frisch verliebt und küsste 'ne Andere Neu
Dieses dreijährige Wunderkind ist schlauer als 99,7 Prozent der Welt! Neu
Schüler im syrischen Bürgerkrieg erschossen: Wurde er in den Tod geschickt? Neu
Wie Putin für Chaos bei PK von "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" sorgte Neu
Sturmtief "Gloria" tobt schon seit Tagen: Mindestens neun Menschen tot Neu
Frau von Lkw erfasst und tödlich verletzt Neu Update
Tod von Joseph Hannesschläger: Trauerfeier für "Rosenheim-Cop" Neu
Tesla kracht in Baumarkt: Kundin stirbt unter den Trümmern Neu
Leguane fallen zuhauf von Bäumen: Wetterdienst warnt! Neu
Motiv Mordlust! Lebenslang für Kopfschuss-Killer Neu
Beamte machen traurige Entdeckung hinter dieser Autotür 2.217
Polizei zieht Lkw auf der A45 aus dem Verkehr: Der Grund macht fassungslos 1.579
ICE steht nach Oberleitungs-Riss auf freier Strecke: 150 Menschen stecken fest 908
Seit Tagen vermisst: Julie (14) verschwand spurlos aus Jugendeinrichtung 991
Kleiner Junge (†3) im Fluss ertrunken? Nun steht fest, woran das Kind starb 2.683 Update
1. FC Köln: Kommt Höwedes, ein anderer oder gar keiner? 199
Schwerer Unfall: Schwangere geht bei Rot über die Ampel, Auto kann nicht mehr bremsen 8.448
Was ist in diesem Schlafzimmer passiert? 4.301
Erschreckender Fund in Bach: Frau entdeckt männliche Leiche 1.948
Nach tragischem Tod von Kleinkind (3): Zaun am Spielplatz wird verstärkt 1.756
Baby-Ziege wird mit menschlichem Gesicht geboren 6.573
Früher Landesvater Baden-Württembergs: Das ist der neue Job von Stefan Mappus 149
YouTube-Test: Was taugt die Sex-Puppe von Katja Krasavice? 3.875
Lkw kracht in Stauende und wird völlig zerstört 5.523
Nach mehreren anonymen Hinweisen: Razzia im Tierheim Süderstraße 2.687
Traurige Gewissheit: Vermisster tot im Wald aufgefunden 6.590
Kölner Gericht verbietet Tina-Turner-Plakat: Das ist der Grund 1.546
Mann bettelt Kinder an, dann packt er eines am Arm... 428
GZSZ: Folgen des Balkon-Sturzes? Was ist denn mit deiner Hand passiert, Felix van Deventer? 12.907
BVB vor Rekord-Coup? Dortmund wirbt wohl um dieses Mega-Talent (17)! 2.659
Zum Dahinschmelzen! Diese Nachricht verzückt die Fans von Daniela Katzenberger 1.734
Fix! FC Bayern leiht Álvaro Odriozola bis Saisonende aus 825 Update
Aus und vorbei: Darum kommt Kaufland nicht nach Australien 1.535
RB Leipzig holt sich Torwart-Talent aus Spanien 923