Kantersieg! Hoffenheim zerlegt Schalke im Stil einer Spitzenmannschaft 870 Quad-Fahrer (†44) findet tragisches Ende im Wald 5.009 Königsklasse ruft: RB Leipzig triumphiert auch bei Gladbach! 1.142 Lautstarker Protest gegen Flensburger Frei.Wild-Fanfest 3.704 Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen was jetzt zu tun ist! Anzeige
5.627

Sechsjährige missbraucht: Babysitter ließ ihren Bruder (4) zuschauen

Ulm: Angeklagter leidet laut Gutachter unter Persönlichkeitsstörung

Am Freitag geht in Ulm der Prozess gegen einen 39-Jährigen weiter.

Ulm - Vor dem Landgericht Ulm wird am Freitag der Prozess um schweren sexuellen Missbrauch eines sechsjährigen Mädchens fortgesetzt (8.30 Uhr).

Der angeklagte 39-Jährige (links) mit seinem Anwalt im Gerichtssaal.
Der angeklagte 39-Jährige (links) mit seinem Anwalt im Gerichtssaal.

Der 39 Jahre alte Angeklagte hatte zu Beginn der Verhandlung vor einer Woche gestanden, sich zwischen Februar und Juli 2016 in seiner Wohnung in Göppingen mehrfach an dem Kind vergangen zu haben.

Durch die Aussagen des Angeklagten kann dem Mädchen nach Angaben aus Justizkreisen wohl eine Befragung vor Gericht erspart werden. Zudem könnte das Gericht dadurch möglicherweise bereits an diesem zweiten Verhandlungstag zu einem Urteil kommen und nicht erst am 1. März.

Die heute 26-jährige Mutter hatte ihre Tochter mit deren seinerzeit vierjährigem Bruder an etlichen Wochenenden der Aufsicht des Mannes überlassen, um freie Zeit für sich zu haben. An dem Jungen hat sich der Babysitter Ermittlern zufolge nicht vergangen. Jedoch habe er ihn mindestens einmal zuschauen lassen, wie seine Schwester missbraucht wurde.

Nach Einschätzung eines Gutachters leidet der Angeklagte unter einer Persönlichkeitsstörung, ist jedoch dadurch nicht schuldunfähig. Der Angeklagte erklärte, er bereue die Taten und habe eine Therapie begonnen, "um zu lernen, was richtig und was falsch ist".

Update (14.15)

Nach dem Willen der Staatsanwaltschaft soll der 39-Jährige für mindestens fünf Jahre hinter Gitter. Die Verteidigung sprach am Freitag vor dem Landgericht Ulm von minder schweren Fällen und beantragte eine Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten. Ein Urteil will das Gericht schon am Freitagnachmittag fällen.

Das Gericht müsse berücksichtigen, dass der Angeklagte ein Geständnis abgelegt habe, sagte Rechtsanwalt Markus Kaißer. Zudem habe er eine Therapie begonnen, um seine pädophile Neigung unter Kontrolle zu bringen.

Oberstaatsanwalt Michael Bischofberger machte geltend, dass der Beschuldigte sich auf schwere Weise an dem Kind vergangen habe, indem er es mehrfach zum Oralverkehr zwang und weitere sexuelle Handlungen an ihm vornahm.

Der gesetzliche Strafrahmen reiche bis zwölf Jahre Haft. Allerdings habe das Geständnis des Mannes dem Mädchen eine Befragung vor Gericht erspart.

Die junge Mutter hatte dem Angeklagten, mit dem sie flüchtig bekannt war, ihre Tochter 2016 an etlichen Wochenenden zur Betreuung anvertraut. Dort verging sich der Babysitter im Beisein des vierjährigen Bruders an dem Mädchen.

"Ich schäme mich dafür, ich werde diesen Fehler nie wieder machen", sagte er vor Gericht.

UPDATE: Vier Jahre Haft

Wegen des schweren sexuellen Missbrauchs eines kleinen Mädchens ist ein 39 Jahre alter Mann aus Göppingen zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann habe sich mehrfach an dem seinerzeit sechsjährigen Kind vergangen, das er 2016 an vielen Wochenenden in seiner Wohnung als Babysitter beaufsichtigen sollte, befand das Gericht (Az.: 3 KLs 41 Js 15518/16).

Bei der Entscheidung über das Strafmaß wurde berücksichtigt, dass der Angeklagte in der Verhandlung ein weitgehendes Geständnis abgelegt hatte. Dadurch war dem Kind eine peinliche Befragung vor Gericht erspart geblieben. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Haftstrafe von fünf Jahren beantragt, die Verteidigung von drei Jahren und sechs Monaten.

Nachdem das Mädchen nicht mehr aussagen muss, könnte ein Urteil bereits am Freitag fallen. (Symbolbild)
Nachdem das Mädchen nicht mehr aussagen muss, könnte ein Urteil bereits am Freitag fallen. (Symbolbild)

Fotos: DPA

Darf er das? Mann verkauft fremden VW Passat, der auf seinem Grundstück parkt 6.251 Dreimal in einer Woche! Wurden die Brände auf dem Großen Feldberg absichtlich gelegt? 219 Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 3.779 Anzeige Ex-GNTM-Kandidatin will sexy Pool-Foto schießen, dann passiert blutiges Unglück 4.648 Hertha-Kracher: Schweizer Meister-Coach soll neuer Trainer werden! 1.266 Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 2.706 Anzeige Gelbwesten auch zu Ostern in Paris: Autos brennen, über hundert Festnahmen 589 Offiziell: VfB Stuttgart feuert Weinzierl, Willig übernimmt 1.294 Update
Qualvoller Tod: Mädchen (15) berauscht sich mit Lufterfrischer und stirbt 6.071 Horror-Pleite in Augsburg! Weinzierl beim VfB vor dem Aus? 1.106 Trotz Teufelskerl Pavlenka: Bayern besiegt bissige Bremer knapp 673
Schock-Unfall auf der A19: Vollbesetzter Reisebus landet im Straßengraben 5.857 Brennendes Auto verursacht Beinahe-Crash auf der A27 118 Tödliches Grubenunglück: Mann stürzt in Bergwerksschacht 10.648 Traditionsverein jubelt: VfL Osnabrück in 2. Bundesliga aufgestiegen! 1.259 Patientinnen missbraucht! Gynäkologe soll über 20 Frauen vergewaltigt haben 8.158 Kleinkind stürzt aus Fenster auf Gehweg und überlebt wie durch ein Wunder! 1.323 Schon wieder: Rechte Veranstaltung ruft Polizei auf den Plan! 533 Spielautomaten-Betreiber vor eigenem Casino erschossen 3.133 Happy "420"? Steigender Cannabis-Konsum alarmiert Behörden und Mediziner 2.908 Bagger steht auf Acker und brennt komplett ab 326 Huch, welcher Promi hat hier eine Matte auf dem Kopf? 753 Horror-Crash! Bus überschlägt sich mehrfach auf Autobahn: 11 Tote und 30 Verletzte 21.008 Hoffenheims Demirbay will wieder in die National-Elf! 65 Kilo-Krise bei Denise Kappès: Darum nahm sie nach der Geburt zu! 2.369 DSDS-Star im Hochzeitsglück: Doch eine Frage quält Aneta Sablik! 1.343 Boykott im Fußball! Dahinter steckt eine wichtige Botschaft 2.080 Kinderparty endet in Blutbad: 13 Tote, darunter ein einjährges Kind 23.307 Klare Kante: Lehrt Neuköllner Bürgermeister Martin Hikel den Clans die Regeln? 725 "Genial daneben": Promis beißen sich an Hühnern Zähne aus 2.716 Herzlos! Meerschweinchen-Babys in Plastiktüte geschnürt und weggeworfen 2.135 ZDF-Zoff mit Hannover-Boss Martin Kind! 1.929 Bamf-Skandal hält Behörden noch bis Sommer auf 826 Mann wird ohne Führerschein erwischt, doch Polizist denkt gar nicht daran, ihn zu bestrafen 4.277 Brandstiftung in Serie? Erneut brennt Luxus-Auto in Berlin 248 Schießt Hoffenheim Schalke weiter in Richtung Relegationsplatz? 494 Nach Busunglück mit 29 Toten auf Madeira: Bundeswehr fliegt Verletzte zurück nach Deutschland! 2.437 Sängerin Adele trennt sich von Ehemann! 2.601 Bayern-Star Gnabry: Diese Spieler werden die Zukunft des deutschen Fußballs prägen 1.142 Tragischer Unfall mit Polizeiauto in München: Frau stirbt 748 187-Strassenbande-Rapper Bonez MC macht sich über Mega-Fail von Polizisten lustig 5.456 Blutige Attacke: Gruppen-Streit endet mit Messer im Rücken! 4.323 Kinder angekettet und gefoltert: Horror-Eltern grinsen vor Gericht 9.690 Einbrecher stürmen Kaufhof in Kölner Innenstadt! 1.884 500-Euro-Schein wird bald nicht mehr ausgegeben! 1.136 Plötzlich bremst einer: Verletzte bei Hochzeits-Konvoi 3.613 Zuvor Baum entwurzelt: Seat-Raser kracht in LKW, Fahrer sofort tot! 6.044 20-Jähriger übt Schießen mit Armbrust, doch das geht schief 1.338 Schock beim ZDF! Frier und Herbst landen beim Psychiater 3.345