Ultraleichtflugzeug in Brandenburg abgestürzt

Niedergörsdorf - Tragisches Unglück in Brandenburg! Nach einem Absturz seines Ultraleichtflugzeuges bei Niedergörsdorf (Teltow-Fläming) ist der 54 Jahre alte Pilot schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Ein Ultraleichtflugzeug ist in Brandenburg abgestürzt (Symbolbild).
Ein Ultraleichtflugzeug ist in Brandenburg abgestürzt (Symbolbild).  © 123RF/Richard Van Der Spuy

Die Ursache des Unglücks, welches sich am Freitag ereignete, sei zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Teltow-Fläming am Sonntag auf Anfrage.

Der Pilot hatte zunächst eine Kurve durchflogen und war dann in einem Waldstück abgestürzt. Der Mann konnte aber noch seinen Fallschirm auslösen.

Die Ermittlungen zum Hergang dauern noch an.

Der Pilot kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus (Symbolbild).
Der Pilot kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus (Symbolbild).  © 123Rf/Yuriy Klochan

Mehr zum Thema Unglück:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0