Ein Toter, mehrere Verletzte bei Schießerei auf Weihnachtsmarkt! Innenstadt von Straßburg abgeriegelt Top Update Last-Minute-Sieg für Schalke! Schöpf verdirbt Höwedes die Rückkehr Top Nur am Donnerstag gibt's 53 Prozent Rabatt auf diesen Fernseher 1.136 Anzeige Macron macht Geschenke, doch woher nimmt er die Milliarden? Top Waschmaschine bei MediaMarkt Bochum über 60 Prozent im Preis gesenkt Anzeige
1.381

Merz-Effekt bleibt aus: Grüne steigen und steigen

ARD-Deutschlandtrend: Grüne jetzt bei 23 Prozent, SPD und AfD gleich auf

Kein Merz-Effekt bei der Union. Die CDU bleibt beim ARD-Deutschlandtrend bei 26 Prozent. Gewinner sind die Grünen.

Berlin - Alles beim Alten: Die SPD ist weiter im Rekordtief und auch bei der Union blieb der Merz-Effekt aus. Die Grünen hingegen legen um sechs Prozent zu.

Die Bundesvorsitzenden der Grünen Annalena Baerbock und Robert Habeck können sich freuen: Ihre Partei liegt bei 23 Prozent. Bei der Union blieb der Merz-Effekt aus.
Die Bundesvorsitzenden der Grünen Annalena Baerbock und Robert Habeck können sich freuen: Ihre Partei liegt bei 23 Prozent. Bei der Union blieb der Merz-Effekt aus.

Im neuen Deutschlandtrend der ARD liegt die Union unverändert bei 26 Prozent, die Grünen sind mit nun 23 Prozent klar zweitstärkste Kraft, gefolgt von SPD (minus 1) und AfD (minus 2) mit jeweils 14 Prozent.

Auch die Linke mit neun Prozent (minus 1) und die FDP mit acht Prozent (minus 2) müssen Verluste bei der Sonntagsfrage hinnehmen.

Die Arbeit der GroKo fiel ernüchternd aus. Nur 25 Prozent sind derzeit mit der Arbeit der Bundesregierung zufrieden oder sehr zufrieden.

Positiv wird unter den befragten CDU-Anhängern das offene Rennen um die Nachfolge von CDU-Chefin Angela Merkel (64) bewertet, auch wenn sich das bisher nicht in steigenden Umfragewerten ausdrückt. 46 Prozent der befragten CDU-Anhänger sind der Umfrage zufolge der Ansicht, dass Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer (56) neue CDU-Vorsitzende werden soll. 31 Prozent der CDU-Anhänger sind für Friedrich Merz (62) und nur 12 Prozent der CDU-Anhänger für Gesundheitsminister Jens Spahn (38).

Völlig unterschiedlich werden Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer (69) bewertet. Beide wollen zwar ihre Parteivorsitze abgeben, aber Kanzlerin beziehungsweise Bundesinnenminister bleiben. 56 Prozent der Befragten sprachen sich dafür aus, dass Merkel die drei Jahre bis zur nächsten Bundestagswahl im Amt bleiben soll. Das sind 7 Prozentpunkte mehr als im Januar - bei Seehofer wollen dagegen 73 Prozent, dass er auch das Ministeramt abgibt.

Unter den anderen Spitzenpolitikern muss SPD-Chefin Andrea Nahles (48) mit einer Zustimmung zu ihrer Arbeit von nur noch 26 Prozent (minus 4) die schlechteste Bewertung seit ihrem Eintritt ins Bundeskabinett 2013 hinnehmen.

Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn bei der CDU-Generalkonferenz.
Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn bei der CDU-Generalkonferenz.

Fotos: DPA

Fast 100 Mal! Mutter missbraucht ihre Tochter (12), der Liebhaber macht mit Neu Sexueller Missbrauch! Betreuer von Jugendfreizeiten unter Verdacht Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.814 Anzeige Putins Stasi-Ausweis in Dresden aufgetaucht Neu Angriff mit Schere: Polizistin schießt 45-Jähriger ins Bein Neu Millionen Migranten für ihren Job überqualifiziert 4.164 Fahndung läuft: Jugendlicher nach Messerstecherei an Schule verletzt 157 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.583 Anzeige Nach 187-Pipi-Panne: Schon wieder Fall mit falschem Urin in Hamburg 4.827 "Höhle der Löwen"-Investor Frank Thelen gesteht bittere Niederlage 2.103 Schokolade strömt aus Fabrik und "pflastert" Straße neu! 2.414 Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 5.227 Anzeige Rückruf! Plastikteilchen in Schokolade von Hema 406 Reisegruppe hatte Mega-Glück: Bus platzen nacheinander drei Reifen! 1.169 Durchbruch im Fall Peggy! Polizei bestätigt Festnahme 5.746 "Es hat öfter Stress gegeben": Warum bringt der Teenie Oma und Mama um? 1.242
Knast oder nicht Knast? Wo bringt Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa ihr Kind zur Welt? 633 Einschlagriskio! Gefährlicher Asteroid rast auf die Erde zu 8.304 Mann entreißt Hund präparierten Köder und rettet sein Leben 1.099 Kinderpornos auf Schüler-Handys: So greift die Polizei durch 855
Aus Kurve geflogen: 24-Jährige kracht mit Polo gegen Hauswand! 60 Frau will ihrem Hund das Leben retten und stirbt 2.148 Erste Urteile nach Misshandlungen in Flüchtlings-Heim 496 Top oder Flop? ZDF zeigt Film über Heino! 422 Angelina G. (12) spurlos verschwunden! Die Polizei fahndet 370 Update Häufigste Todesursache im Job ist Krebs 956 Laster kracht in Stauende: Autobahn voll gesperrt! 2.280 Hat Mutter ihr eigenes Mädchen in Kölner Flüchtlings-Heim getötet? 1.172 Die ersten Headliner fürs Highfield 2019 stehen fest 909 Da staunte selbst die Polizei: 28-Jähriger hat 5,0 Promille intus 1.874 Krasser Liebes-Betrug: Frau (49) überweist Fake-Soldat Geld 1.261 Paketbote blockiert Straße und zeigt seinen nackten Hintern 777 Stroh-Laster fängt mitten auf Autobahn Feuer! 162 Kinder (13,14) nachts am Kölner Hauptbahnhof beim Burger-Essen erwischt 211 So süß schwärmt Matthias Schweighöfer von Schauspieler-Kollegen 561 Nach Sitzbank-Wurf gegen Auto von AfD-Räpple: Polizei ermittelt 3.682 Weihnachten denken die Deutschen nur an das eine! 1.766 Untersuchungen laufen: Wurde bei Ermittlungen im Fall Georgine geschlampt? 647 Drama um Miley Cyrus: "Meine Mama ist schuld, dass ich wieder kiffe" 1.802 Unbekannte plündern Baustelle: Schaden über 200.000 Euro 181 Arbeiter stürzt von Firmendach zwölf Meter in die Tiefe 2.400 Fahrschülerin erfasst Jungen frontal 5.799 Mann fährt mit scharfer Bombe im Auto zum Polizeirevier 2.895 "Übertriebene Anteilnahme": So denkt die "Katze" über öffentliche Trauer um Malle-Jens 3.158 Bayern-Sportdirektor Salihamidzic fühlt sich missverstanden und verteidigt sich 510 Diese Chancen hat die TSG Hoffenheim noch in der Königsklasse 300 Sensation bei Bares für Rares: So viel Geld wurde noch nie geboten! 86.406 Panne bei Rocker-Razzia: SEK stürmt Wohnung von 88-Jähriger 3.377 BMW macht Ernst: 200 Millionen für Produktion von neuem Tesla-Killer 1.789