Erfundene Vergewaltigung kommt jetzt doch vor Gericht

TOP

Für bessere Luft: Deutsche sollen bis Ostern aufs Auto verzichten

TOP

Stoffwechsel-Erkrankung: So hässlich lästert das Netz über Mario Götze

NEU

Nach Oscar-Panne: Comedian James Corden parodiert La La Land

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.116
Anzeige
2.224

So aggressiv geht's auf Deutschlands Straßen zu

Berlin - Freie Fahrt für freie Bürger? Verkehrsexperten sehen im Straßenverkehr einen zunehmenden Egoismus aufkeimen. Rücksichtnahme ist keine hohe Tugend mehr, und der Stress wächst - das hat Folgen.
Mehr Radfahrer und mehr Autos bei gleichbleibender Infrastruktur - das führt zu Unfällen.
Mehr Radfahrer und mehr Autos bei gleichbleibender Infrastruktur - das führt zu Unfällen.

Berlin - Rasen, Drängeln, Hupen - und manchmal fliegen auch die Fäuste. Die Hälfte der Bundesbürger empfand im Juni das Klima auf Deutschlands Straßen in einer Umfrage für den Verkehrssicherheitsrat aggressiver als früher.

Am Mittwoch haben auch die Unfallforscher der Versicherer eine Studie veröffentlicht - mit wenig schmeichelhaften Ergebnissen: Rund 44 Prozent der Männer und 39 Prozent der Frauen schätzen sich im Straßenverkehr als "mindestens manchmal aggressiv" ein.

Die Folgen wundern nicht. Rund die Hälfte der Interviewten fühlt sich auf der Straße gestresst, dazu unter Druck und nervös. Woran liegt das?

Experten haben darauf keine Antwort mit vollständigem Wahrheitsanspruch. Doch Indizien gibt es - und die lassen die Gründe zumindest erahnen. So ist es auf deutschen Straßen eng geworden: 61,5 Millionen Autos waren im Januar zugelassen. Das sind 1,5 Millionen mehr als noch vor zehn Jahren.

Hinzu kommen immer mehr Lkw, Fernbusse und PS-stärkere Pkw. Auch das Fahrverhalten der deutschen Verkehrsteilnehmer hat sich verändert. Frauen treten, den Studien-Ergebnissen zufolge, selbstbewusster auf, lassen Drängler durch absichtliche Bremsmanöver häufiger dicht auffahren.

In Großstädten, wo die Früchte der Umweltpolitik immer mehr Menschen aufs Fahrrad umsteigen lässt, kommt es vermehrt zu Kollisionen zwischen Radlern und Autofahrern. Allein in Berlin sind in der ersten Hälfte dieses Jahres zehn Radfahrer ums Leben gekommen - so viele wie sonst in zwölf Monaten. Mangelnde Infrastruktur wird hier als Grund genannt.

Das befeuert aggressives Verhalten auf beiden Seiten. Auch für Verkehrsforscherin Ute Hammer hat sich die Lage verschärft. "Zehn Prozent unserer Befragten haben angegeben, dass sie im Straßenverkehr Zeuge von handgreiflichen Auseinandersetzungen geworden sind", sagt sie. In Ostdeutschland und Berlin sei das Empfinden einer gewachsenen Aggressivität mit 60 Prozent noch höher als in Westdeutschland (50 Prozent).

Für die Expertin hat das Phänomen neben mehr Lebensstress und Zeitdruck in einer immer schnelleren Welt auch mit zunehmendem Egoismus zu tun.

"Viele Menschen nehmen sich nicht mehr die Zeit, um sich in die Rolle eines anderen Verkehrsteilnehmers hineinzuversetzen", sagt sie. Dazu komme eine nie da gewesene Ablenkung durch Handys.

Die Experten beobachten mit Sorge ein steigendes Aggressionspotential auf deutschen Straßen.
Die Experten beobachten mit Sorge ein steigendes Aggressionspotential auf deutschen Straßen.

Fotos: Imago

Das ist das neue Tasten-Smartphone von Blackberry

NEU

Schwerer Unfall beim Karneval: Wagen bricht zusammen

2.475

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.501
Anzeige

Mutter hilft ihrem Sohn, sich umzubringen

4.410

Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

7.701
Update

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

646

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

4.401

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

11.980
Anzeige

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

2.672

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

5.769

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

383

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

3.437

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

3.141

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

1.754

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

4.373

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

6.253

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

4.037

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.690

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

7.851

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

9.002

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

16.088

Was ist das denn für ein Seemonster?

7.709

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

26.623

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

5.489

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.444

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

5.994

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

13.184

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.901

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

21.043

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.689

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

6.703

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.945

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.506

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

7.686

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

4.370

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

5.902

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

6.259

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

10.700

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

4.351

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

26.460

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

9.258

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

14.549
Update