Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

Top

Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

Top

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

Top

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

Top
3.421

75 Prozent halten Zuwanderung für Belastung, aber...

Dresden - Wie ticken die Sachsen? Laut einer repräsentativen Emnid-Umfrage im Auftrag der Staatskanzlei sind sie mit sich, dem Land und der Regierung ungewöhnlich zufrieden. Zwiegespalten sind sie in ihrer Einstellung zu Flüchtlingen.
Präsentierten die neue Umfrage: Staatskanzlei-Chef Fritz Jaeckel (51, CDU) und Klaus-Peter Schöppner (66, r.) von Emnid.
Präsentierten die neue Umfrage: Staatskanzlei-Chef Fritz Jaeckel (51, CDU) und Klaus-Peter Schöppner (66, r.) von Emnid.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Wie ticken die Sachsen? Laut einer repräsentativen Emnid-Umfrage im Auftrag der Staatskanzlei sind sie mit sich, dem Land und der Regierung ungewöhnlich zufrieden. Zwiegespalten sind sie aber in ihrer Einstellung zu Flüchtlingen.

Jeder fünfte Sachse nennt Zuwanderung als wichtigstes Problem.

Verglichen mit der Vorjahresumfrage ist das ein Anstieg um 16 Prozentpunkte - der größte, den es jemals bei einer Umfrage seines Instituts gegeben habe, so Klaus-Peter Schöppner (66) von TNS Emnid.

Die Sachsen sehen in Zusammenhang mit Flüchtlingen deutlich mehr Probleme.

So sagen 75 Prozent, dass Zuwanderung eine Belastung für den Sozialstaat ist (Bund: 64 Prozent).

Flüchtlinge, die vor Kriegen oder wegen religiöser Verfolgung fliehen, sind den Sachsen willkommen. Im Gegensatz zu „Wirtschaftsflüchtlingen“.
Flüchtlinge, die vor Kriegen oder wegen religiöser Verfolgung fliehen, sind den Sachsen willkommen. Im Gegensatz zu „Wirtschaftsflüchtlingen“.

ABER: 91 Prozent sind für die Aufnahme von Bürgerkriegsflüchtlingen. Drei Viertel wollen auch, dass politisch, religiös oder ethnisch Verfolgte und Opfer von Naturkatastrophen in Sachsen Zuflucht finden können.

„Wirtschaftsflüchtlinge“ wollen 60 Prozent die Aufnahme verweigern. Gleichzeitig glauben nur 38 Prozent, dass Zuwanderer von den Bürgern willkommen geheißen werden - im Bundesschnitt sind es 59 Prozent.

Auch die Meinung, dass Migranten das Leben interessanter machen, ist mit 55 Prozent in Sachsen weniger verbreitet als im Rest der Republik (67 Prozent).

Asylbewerber in Grillenburg: Die Sachsen wollen zwar Flüchtlinge aufnehmen, verbinden aber mehr Probleme mit ihnen als der Rest von Deutschland.
Asylbewerber in Grillenburg: Die Sachsen wollen zwar Flüchtlinge aufnehmen, verbinden aber mehr Probleme mit ihnen als der Rest von Deutschland.

Zufrieden sind die Sachsen mit der wirtschaftlichen Lage:

69 Prozent schätzen ihre persönliche Situation als „gut“ oder „sehr gut“ ein. Schöppner: „Die allgemeine Wirtschaftslage wird hier viel positiver als in anderen Bundesländern eingeschätzt.“ Drei Viertel blickten optimistisch in die Zukunft.

Mit der Politik von Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU) sind 65 Prozent der Befragten einverstanden. Ebenso viele sind mit der Arbeit seiner CDU/SPD-Regierung zufrieden.

Auf die Frage, was sich in den vergangenen Jahren besonders positiv entwickelt hat, nannten 19 Prozent die Infrastruktur, gefolgt von der Lebensqualität.

Befragt wurden 1027 volljährige Sachsen im Mai und Juni.

Klare Worte sind nötig

Kommentar von Juliane Morgenroth

Die große Mehrheit der Sachsen befürwortet die Aufnahme von Flüchtlingen, die Schutz vor Krieg oder Verfolgung suchen. Das ist für die Staatsregierung die Kernaussage einer von ihr in Auftrag gegebenen Umfrage.

Die Erleichterung in der Staatskanzlei über dieses Ergebnis ist fast mit Händen zu greifen. Die Sachsen sind mehrheitlich also weltoffen und bereit, Flüchtlinge aufzunehmen.

Ein schönes Ergebnis. Es darf jetzt aber nicht dazu führen, dass die fremdenfeindlichen Attacken und rassistischen Beschimpfungen - wie etwa in Freital - als Einzelfälle einer lautstarken Minderheit abgetan werden. Und alles weitergeht wie bisher.

Die Gefahr besteht nämlich. Auch wenn sich Ministerpräsident Stanislaw Tillich wie etwa in Freital vor Ort zeigte. Und den Brandanschlag auf eine künftige Asylunterkunft in Meißen verurteilte.

Doch das reicht nicht. Denn Fakt ist: In Sachsen gibt es dumpfen Ausländerhass, der zunehmend ungenierter ausgesprochen wird. Das Klima ist vergiftet. Das muss die Staatsregierung aktiv angehen, klare und nicht verschwurbelte Worte finden.

Daran haperte es bei der Sachsen-CDU bislang. Doch die drastisch gestiegene Zahl von Angriffen auf Asylbewerber im Freistaat spricht eine eindeutige Sprache.

Foto: dpa/Hendrik Schmidt, Steffen Füssel, Eric Münch

Antänzer stehlen Touristen die Uhr, dann werden sie überrascht...

Neu

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

Neu

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

24.750
Anzeige

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

Neu

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.939
Anzeige

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

Neu

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.161
Anzeige

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

Neu

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

Neu
Update

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

Neu

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

158

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

2.664

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.761
Anzeige

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

1.852

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

2.651

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

46.665
Anzeige

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

4.076

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

1.132

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.428
Anzeige

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

1.609

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

147

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.226
Anzeige

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

131

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

2.720

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

9.989
Anzeige

Auf der A9: Unfallflucht nach schwerem Crash

2.447

So wird in dieser Nationalmannschaft Geburtstag gefeiert

706

Polizist soll Frau auf Party bewusstlos gestoßen und Kollegen attackiert haben

2.149

Betrunkener Radler entzieht sich Kontrolle und fährt gegen Einsatzwagen

1.178

Wenn die Familie zum Tatort wird: Häusliche Gewalt nimmt dramatisch zu

261

Beamte wollten nur Unfall aufnehmen: 250 Leute eskalieren am Einsatzort

8.089

Raucher-Streit im Kino: Erst ein Zug an der Zigarette, dann schlugen sie zu

3.754
Update

Haus brennt fast komplett ab: Familie kann sich noch retten

159

Seid ihr schwindelfrei? Das ist das abenteuerlichste Job-Angebot im Osten!

1.936

Hai-Alarm auf Mallorca: Küstenwache tötet Tier vor den Augen der Badegäste

6.205

Mann erwürgt Ehefrau, weil sie sich mit einem Bekannten traf

3.854

Tourismusschiff auf Stausee gesunken: Mindestens 9 Tote, 28 Menschen vermisst

4.874

Frau verliert Kontrolle über Auto und rast in Esszimmer

1.623

Auf Trauminsel! Ahnungslosen Touristen wird Hundefleisch verkauft

4.740

Blitz-Alarm! Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern in Sachsen

25.446

Sind die Tschechisch-Deutschen Kulturtage noch zu retten?

533

Seit mehr als einem Jahr in Deutschland untergetaucht! Polizei zieht Russen aus Fernbus

4.178

Exorzismus im Obdachlosenheim! Junge Frau fast von Verwandten ertränkt

5.312

Der Geburtsmonat entscheidet, welche Krankheiten jemand später bekommt

57.067

Trash-Star legt Sex-Beichte ab! Er hatte sein erstes Mal mit 48

6.631

Zeigt uns Mesut Özil hier seine neue Freundin?

4.555

Hart, härter, Kita: Bushido mit neuem Beef

5.787

36-Jährige erhält Krebs-Schock, kurz nachdem ihr Mann stirbt

6.554

Gleich werden diese Rentner richtig krass umgestylt

3.002

Maite Kelly: Das würde passieren, wenn sie in die DSDS-Jury kommt

20.809

Panik auf Mallorca: Hai taucht plötzlich zwischen den Badegästen auf!

11.429

Er hat's gerockt! Burghardt ist deutscher Meister

4.273

Was läuft zwischen Rihanna und dem deutschen Regierungssprecher?

7.421