Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

TOP

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

NEU

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

NEU

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.683
Anzeige
97.668

Syrische Flüchtlinge wollen Deutschland verlassen

Berlin - Alle reden über Flüchtlinge, die Organisation "Adopt a Revolution" hat mit ihnen gesprochen. In fünf deutschen Dtädten stellten sie den Syrern verschieden Fragen. Eines der Umfrageergebnisse: Lediglich 8 Prozent der Flüchtlinge wollen dauerhaft in Deutschland bleiben.
Für die Kämpfe machten mehr als zwei Drittel (70 Prozent) das Assad-Regime verantwortlich, nur 32 Prozent gaben der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) die Schuld.
Für die Kämpfe machten mehr als zwei Drittel (70 Prozent) das Assad-Regime verantwortlich, nur 32 Prozent gaben der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) die Schuld.

Berlin - Alle reden über Flüchtlinge, die Organisation "Adopt a Revolution" hat mit ihnen gesprochen. In fünf deutschen Städten stellten sie den Syrern verschiedene Fragen. Eines der Umfrageergebnisse: Lediglich 8 Prozent der Flüchtlinge wollen dauerhaft in Deutschland bleiben.

Zehn Tage lang haben Interviewer vor Erstaufnahmelagern und Registrierungsstellen insgesamt 889 Syrer und Syrerinnen befragt.

Die meisten syrischen Flüchtlinge in Deutschland sind einer Umfrage zufolge aus Angst um ihr Leben aus ihrer Heimat geflohen. Bewaffnete Auseinandersetzungen waren für 92 Prozent der insgesamt Befragten zentraler Grund für die Flucht, wie die syrisch-deutsche Initiative Adopt a Revolution am Mittwoch in Berlin mitteilte.

Für die Kämpfe machten mehr als zwei Drittel (70 Prozent) das Assad-Regime verantwortlich, nur 32 Prozent gaben der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) die Schuld.

Lediglich 8 Prozent der Befragten äußerten den Wunsch, dauerhaft in Deutschland zu bleiben. Die Ergebnisse zeigten deutlich, dass die Syrer zurückkehren wollten - allerdings in ein Land ohne Machthaber Baschar al-Assad.

Die meisten syrischen Flüchtlinge in Deutschland sind einer Umfrage zufolge aus Angst um ihr Leben aus ihrer Heimat geflohen.
Die meisten syrischen Flüchtlinge in Deutschland sind einer Umfrage zufolge aus Angst um ihr Leben aus ihrer Heimat geflohen.

Eine Flugverbotszone würde nach Ansicht von rund 58 Prozent der Befragten verhindern, dass weiterhin so viele Menschen aus dem Bürgerkriegsland fliehen.

"Die Bundesregierung und die EU müssen anerkennen, dass die größte Fluchtursache in Syrien Assad und seine Fassbomben sind, und ihre Politik daran anpassen", kommentierte Grünen-Chef Cem Özdemir die Ergebnisse der Umfrage.

Die Umfrage hat "Adopt a Revolution" in Zusammenarbeit mit der Solidaritätsgruppe "The Syria Campaign" und wissenschaftlicher Begleitung des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung realisiert.

Mit der Umfrage verfolgen die Initiatoren nach eigenen Angaben das Ziel, den Vertriebenen selbst die Möglichkeit zu gegeben, ihre Meinung zu Fluchtursachen und Handlungsoptionen für die internationale Politik zu äußern.

Fotos: dpa

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

NEU

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

13.411
Anzeige

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

5.105

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

1.642

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

1.528

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

7.726

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

1.211

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

10.060

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.160

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

5.987

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

2.255

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

8.728

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

3.173

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

2.870

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

917

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

2.597

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.658

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

4.136

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

9.551

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

5.171

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

14.145

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.573

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

4.699

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.585

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

2.200

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.232

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.554

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.746

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

4.170

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

9.435

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.732

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

6.902

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

3.922

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

20.769

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.352

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.810

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.432

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.510

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.365

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

8.130

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.746

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

8.972