Terror in Straßburg mit drei Toten: Die Jagd nach dem Täter geht weiter Top Festnahme im Fall Peggy (†9): Nachbarn glauben noch nicht an Aufklärung des Mordes Top Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 2.727 Anzeige Erschreckender Trend! In dieser deutschen Stadt werden 80 Prozent der Vergewaltigungen erfunden Top MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis Anzeige
664

Umsatz verdoppelt: E-Zigarette auf der Erfolgswelle

Immer mehr Raucher wechseln zur E-Zigarette. Der Umsatz in der Branche hat sich im letzten Jahr verdoppelt. Die Vorteile scheinen offensichtlich.
Der Umsatz von elektrischen Zigaretten ist im letzten Jahr um über 100 Prozent gestiegen.
Der Umsatz von elektrischen Zigaretten ist im letzten Jahr um über 100 Prozent gestiegen.

Deutschland - Immer mehr Raucher sind der elektronischen Zigarette nicht mehr abgeneigt und wechseln auf die vermeintlich gesündere Variante des Rauchens.

Kein Wunder also, dass der Umsatz mit den E-Zigaretten sich im letzten Jahr mehr als verdoppelt hat. Doch was ist dran an den angeblichen Vorteilen der elektronischen Zigarette?

Verdoppelter Umsatz in nur einem Jahr

Die E-Zigarette liegt im Trend. Immer mehr Raucher weltweit werden auf die elektronische Alternative des Rauchens aufmerksam. Da erscheint es auf den ersten Blick nicht besonders überraschend, dass der Umsatz in der Branche der E-Zigaretten stetig ansteigt.

Dass Tankstellen, Tabakhändler und Kioske mit dem Verkauf von E-Zigaretten den Gesamtumsatz der Branche zwischen September 2016 und September 2017 mehr als verdoppelt haben, ist aber dennoch bemerkenswert.

Schenkt man den Daten des Marktforschungsunternehmens Nielsen Glauben, dann lag der Umsatz im erwähnten Zeitraum bei rund 33,5 Millionen Euro, was eine Steigerung von 103 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet.

Die Beliebtheit der klassischen Tabakzigarette ging laut den Zahlen in der gleichen Zeit zurück und verzeichnete ein Minus von drei Prozent. Wird der Gesamtumsatz der Branchen verglichen, bleibt die klassische Zigarette mit einem Gesamtumsatz von 19,5 Milliarden Euro aber eindeutig marktdominant.

Dennoch scheint der Trend aktuell der Freund der elektronischen Zigarette zu sein. Die rasant steigenden Umsatzzahlen speziell im Online-Handel der letzten Jahre versprechen der elektronischen Zigarette eine rosige Zukunft.

„Es ist zu erwarten, dass sich dieser Aufwärtstrend fortsetzt, da viele Raucher den Vorsatz haben, weniger klassischen Tabak zu konsumieren“, sagte uns ein Sprecher von Ezigaretten.com. Dampfer genießen zudem einige Vorteile.

E-Zigaretten besitzen einige Vorteile im Gegensatz zu den Tabakzigaretten.
E-Zigaretten besitzen einige Vorteile im Gegensatz zu den Tabakzigaretten.

Die Vorteile von E-Zigaretten im Vergleich zu Tabakzigaretten

Ob E-Zigaretten im Vergleich zu herkömmlichen Tabakzigaretten wirklich gesünder sind, ist wohl eine in der Raucher-Szene am meisten diskutierte Frage.

Eindeutige und wissenschaftlich verlässliche und nachweisbare Antworten existieren bisher nicht, da die Langzeitstudien fehlen. Erste von Forschern durchgeführte Studien, welche sich mit den Inhaltsstoffen und dem Gebrauch von E-Zigaretten auseinandergesetzt haben, zeigen aber, dass E-Zigaretten mit einer hohen Wahrscheinlichkeit insgesamt weniger gesundheitsschädlich sind als Tabakzigaretten.

Das liegt mit großer Wahrscheinlichkeit am fehlenden Verbrennungsprozess von Tabak, bei dem diverse krebserregende Stoffe freigesetzt werden.

Diese fehlen bei der elektronischen Variante. Suchtstoffe wie Nikotin sind allerdings ebenfalls enthalten. Am gesündesten ist es selbstverständlich, gar nicht zu rauchen. Dennoch vermeiden Dampfer von E-Zigaretten durch die fehlende Verbrennung von Tabak die Inhalation von Schadstoffen wie:

  • sich in der Lunge festsetzender Teer
  • das allseits bekannte, gefährliche und giftige Kohlenmonoxyd
  • krebserregende polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe, wie sie auch in Klebstoffen oder Autoabgasen zu finden sind
  • krebserregende Schwermetalle wie beispielsweise Nickel, Cadmium, Blei und Zink

Neben dem „positiven“ gesundheitlichen Aspekt überzeugen E-Zigaretten vor allen Dingen mit der Einsparung erheblicher Kosten.

Zwar ist für die Erstanschaffung der E-Zigarette meist eine kleine Investition nötig, auf Dauer ist die elektronische Variante aber weitaus kostengünstiger als die hochversteuerten Tabakzigaretten.

Zudem punkten die E-Zigaretten mit einer einfachen Bedienung und einer weitaus geringeren Geruchsbelastung durch den fehlenden kalten Rauch einer Tabakzigarette.

Der Geruch in der Kleidung wird bei Dampfern ebenfalls nicht mehr in Mitleidenschaft gezogen. Das liegt primär an den angenehmen Aromen der Liquids, die in der E-Zigarette verdampft werden. Die Geschmacks- und Geruchsauswahl ist für Dampfer gigantisch groß und wird stetig erweitert.

Ein großer Vorteil der E-Zigarette ist es, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.
Ein großer Vorteil der E-Zigarette ist es, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Unzählige Geschmackssorten

Die extrem große Auswahl an Liquids ermöglicht jedem Dampfer, seine persönliche Lieblingsgeruchs- und geschmacksorte zu finden. Insgesamt existieren mittlerweile weit über 100 verschiedene Geschmacksrichtungen.

Unter ihnen befinden sich neben klassischen Früchtesorten oder Menthol auch abstruse und ungewöhnliche Liquids mit Currywurst-, Chips- oder Schokoladengeschmack. Der Wahl des persönlichen Highlights steht daher keinem Dampfer im Wege.

Fotos: Hazem.m.kamal – 625333358 / Shutterstock.com, Andrey_Popov – 272625431 / Shutterstock.com, Aleksey Kurguzov – 660384865 / Shutterstock.com

Diese Damen wollen den Bachelor erobern Top Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek ist schwanger Top Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.675 Anzeige Dieser Sänger gewinnt einen Audi-Preis, aber hat keinen Führerschein! Neu Scientology-Organisation plant mega Haus in Düsseldorf! Neu Neuer Prozess gegen Nathalie Volks Mutter wegen Dschungelcamp-Reise Neu Nach Trennung Ehefrau gewürgt, bis sie bewusstlos wurde: Familienvater vor Gericht Neu Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 5.463 Anzeige Yvonne Catterfeld bei "The Voice": So hart war ihr Start Neu TV-Nonne kann es nicht lassen! Nackttanz wird neu verhandelt Neu 20 Jahre nach Nickys (†11) Tod: Mutmaßlicher Täter wegen DNA-Test vor Gericht Neu
Rohstoff für Elektroautos: Erstmals darf deutsche Firma direkt Lithium abbauen Neu Hoffnung Europa League: Heute trifft Nagelsmann auf Guardiola! Neu Amoklauf von München: Prozess gegen Informatiker auf der Zielgeraden Neu Persönlichkeitsrechte verletzt: Muss Google Eure Daten löschen? Neu Familie in Klinik: Auto, Bus und Straßenbahn krachen zusammen! Neu FC Bayern ohne Robben nach Amsterdam, aber mit klarem Ziel vor Augen Neu
"Leben. Lieben. Leipzig"-Yvonne zeigt ihr versautes Tinder-Date Neu Vorschau auf Köln 50667: Lucy, Kimi und die Sache mit der Hunde-Entführung Neu Woran erkenne ich einen guten Glühwein? Neu Totale Chaos-Wohnung: Aber was die Polizei dort alles findet, ist heftig! Neu Dreiste Abzocke über Amazon und Ebay: Steuerbetrüger muss in den Knast Neu 54 Menschen starben im Mittelmeer: So geht es weiter im Schleuser-Prozess Neu Unechte 100 Euro-Scheine! So erkennt Ihr das Falschgeld Neu Peinlich! Jobcenter klagt Paar wegen 23.000 Euro an und verrechnet sich Neu Rollator für Tochter (2): Dresdens mutigste Mama sucht Weihnachtsengel Neu Hollywood-Star Diane Kruger ist zurück aus der Baby-Pause! Neu "Fashion Awards": Meghans Babybauch stahl allen die Show Neu Nach zwei Jahren Pause: Dresdner Kommentator wieder zurück bei Stefan Raab Neu Wird dieser YouTube-Clip zum meistgehassten Video aller Zeiten? Neu 2:0 gegen Monaco: BVB holt mit B-Elf den Gruppensieg 384 Tödlicher Unfall: Reisebus in Düsseldorf erfasst Frau und überrollt sie 2.311 Last-Minute-Sieg für Schalke! Schöpf verdirbt Höwedes die Rückkehr 521 Mehrere Tote bei Terror-Anschlag auf Weihnachtsmarkt! Innenstadt von Straßburg abgeriegelt 16.548 Update Fast 100 Mal! Mutter missbraucht ihre Tochter (12), der Liebhaber macht mit 3.189 Sexueller Missbrauch! Betreuer von Jugendfreizeiten unter Verdacht 1.239 Putins Stasi-Ausweis in Dresden aufgetaucht 4.231 Angriff mit Schere: Polizistin schießt 45-Jähriger in Aachen ins Bein 348 Millionen Migranten für ihren Job überqualifiziert 6.904 Fahndung läuft: Jugendlicher nach Messerstecherei an Schule verletzt 329 Macron macht Geschenke, doch woher nimmt er die Milliarden? 1.304 Nach 187-Pipi-Panne: Schon wieder Fall mit falschem Urin in Hamburg 8.809 "Höhle der Löwen"-Investor Frank Thelen gesteht bittere Niederlage 3.476 Schokolade strömt aus Fabrik und "pflastert" Straße neu! 4.674 Rückruf! Plastikteilchen in Schokolade von Hema 551 Reisegruppe hatte Mega-Glück: Bus platzen nacheinander drei Reifen! 1.738 Durchbruch im Fall Peggy! Polizei bestätigt Festnahme 7.365 "Es hat öfter Stress gegeben": Warum bringt der Teenie Oma und Mama um? 1.940 Knast oder nicht Knast? Wo bringt Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa ihr Kind zur Welt? 1.325