Unbekannte beklauen Rettungssanitäter während Einsatz

Leipzig - Am Mittwochabend wurde ein Rettungssanitäter in Leipzig-Schönefeld während seines Einsatzes beklaut.

Im Rucksack befand sich Inhalt im Wert von 3.000 Euro.
Im Rucksack befand sich Inhalt im Wert von 3.000 Euro.  © 123rf/ Jaromír Chalabala

Unbekannte hatten sich einen Rettungsrucksack mit Inhalt im Wert von 3.000 Euro aus dem Rettungswagen geschnappt, das berichtete die Polizei am Donnerstag.

Gegen 21 Uhr hatte sich der Rettungssanitäter der Berufsfeuerwehr Leipzig während eines Einsatzes in der Dimpfelstraße in Leipzig-Schönefeld aufgehalten.

Der Sanitäter informierte die Polizei. Die Beamten ermitteln nun wegen Diebstahl.

Unweit des Mariannenparks im Leipziger Osten ereignete sich der Diebstahl.
Unweit des Mariannenparks im Leipziger Osten ereignete sich der Diebstahl.  © Screenshot Google Maps

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0