Riesige Graffiti auf Dach von Leipziger Hochhaus gesprüht

Leipzig - Unbekannte haben sich mit drei riesigen Schriftzügen auf dem Dach des Leipziger Wintergartenhochhauses verewigt.

Schön geht anders: Unbekannte haben sich am Dach des Hochhauses zu schaffen gemacht.
Schön geht anders: Unbekannte haben sich am Dach des Hochhauses zu schaffen gemacht.  © Silvio Bürger

Seit Samstagmorgen schmücken die Schriftzüge "CIVIC", "TACO" und "FASER" in Rot das Dach des Hochhauses unweit des Leipziger Hauptbahnhofs.

Eine Anzeige der Straftat wurde aufgenommen, bestätigte die Leipziger Polizei.

Wer für die Schmierereien verantwortlich ist und wie die Täter auf das Dach des Hochhauses gelangt sind, ist noch unklar.

Das Wintergartenhochhaus misst insgesamt 106,8 Meter und ist damit das drittgrößte Gebäude in ganz Leipzig.

Im Inneres des DDR-Baus befinden sich zahlreiche Wohnungen.

Auch der zweite Schriftzug befindet sich in gut 100 Metern Höhe.
Auch der zweite Schriftzug befindet sich in gut 100 Metern Höhe.  © Silvio Bürger

Mehr zum Thema Leipzig Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0