Tödlicher Verkehrsunfall: Radladerschaufel rammt Auto

Bad Hindelang - Bei einem Zusammenstoß von einem Radlader mit einem Auto bei Bad Hindelang (Landkreis Oberallgäu) ist ein 46-Jähriger gestorben und ein 41-Jähriger schwer verletzt worden.

Die Schaufel traf das Auto an der Beifahrerseite.
Die Schaufel traf das Auto an der Beifahrerseite.  © DPA

Nach ersten Ermittlungen wollte der Radladerfahrer am Montag auf eine Hauptstraße einbiegen, wie die Polizei mitteilte.

Dort fuhr der Autofahrer mit möglicherweise erhöhter Geschwindigkeit. Die Radladerschaufel traf das Auto im Bereich der Beifahrerseite. Der 46 Jahre alte Beifahrer starb noch am Unfallort, der 41 Jahre alte Fahrer wurde unter laufender Reanimation in eine Klinik gebracht.

Gegen den Radladerfahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Update 25.10.18: Nach dem tödlichen Zusammenstoß eines Radladers mit einem Auto im Oberallgäu ist ein weiterer Mensch gestorben. Der 41 Jahre alte Fahrer des Wagens erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0