Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

NEU

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

NEU

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

NEU

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.011
Anzeige
3.674

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

Der #Rundfunkbeitrag ist sehr umstritten. Sämtliche Versuche, ihn vor Gericht zu kippen, sind bislang jedoch gescheitert. Auch Sixt und Netto kassierten jetzt eine weitere #Niederlage. #GEZ
Sixt und Netto hatten argumentiert, die Bemessung des Beitrags nach der Anzahl von Betriebsstätten, Beschäftigten und Firmenfahrzeugen sei unrechtmäßig. Unternehmen mit vielen Filialen würden klar benachteiligt.
Sixt und Netto hatten argumentiert, die Bemessung des Beitrags nach der Anzahl von Betriebsstätten, Beschäftigten und Firmenfahrzeugen sei unrechtmäßig. Unternehmen mit vielen Filialen würden klar benachteiligt.

Leipzig - Das Bundesverwaltungsgericht hat den Rundfunkbeitrag für Unternehmen als verfassungsgemäß bestätigt.

Das oberste deutsche Verwaltungsgericht wies am Mittwoch in Leipzig Klagen des Autovermieters Sixt und des Discounters Netto gegen den Westdeutschen Rundfunk und den Bayerischen Rundfunk ab*.

Knapp zehn Prozent des Rundfunkbeitrags kommen aus dem gewerblichen Bereich, wie Justiziar Hermann Eicher, Federführer bei der ARD für das Rundfunkbeitragsrecht, sagte. 2015 seien das rund 760 Millionen Euro gewesen.

Sixt und Netto hatten argumentiert, die Bemessung des Beitrags nach der Anzahl von Betriebsstätten, Beschäftigten und Firmenfahrzeugen sei unrechtmäßig. Unternehmen mit vielen Filialen würden klar benachteiligt.

In seinen Urteilen folgte der 6. Senat seinen Maßstäben, die er in diesem Jahr schon bei Entscheidungen über den Rundfunkbeitrag bei Privatleuten aufgestellt hatte. Auch hier hatten die Richter den Beitrag als verfassungsgemäß eingestuft.

Wie bei den privaten Haushalten gebe es auch bei den Betrieben einen «kommunikativen Nutzen» des Rundfunkempfangs. Und auch in Unternehmen könne dieser Nutzen ausgeschöpft werden, da statistisch belegt sei, dass relativ flächendeckend Rundfunkempfangsgeräte vorhanden seien: Die meisten Unternehmen hätten internetfähige Computer, Radios oder betriebliche Handys und Tablets.

Netto-Anwalt Matthias Rauscher hatte in der mündlichen Verhandlung vorgerechnet, dass der Discounter für seine 4018 Betriebsstätten und 18 Auslieferungslager mit insgesamt 60 000 Beschäftigten monatlich 145 000 Euro Rundfunkbeitrag zahlen müsse. Ein Unternehmen mit nur einer einzigen Betriebsstätte, etwa einer Fabrik mit 20 000 Mitarbeitern, müsse dagegen nur 3150 Euro im Monat zahlen.

Auch für Sixt mit seinem Filialnetz seien die Betriebsstätten ein Thema, sagte Anwalt Holger Jacobj. Der Autovermieter zahle jährlich rund 3,3 Millionen Euro Rundfunkbeitrag.

Jacobj sah zudem ein Vollzugsdefizit beim Eintreiben des Beitrags. Jedes dritte gewerblich genutzte Auto sei beim Beitragsservice unbekannt, sagte der Anwalt. Der Ehrliche dürfe aber nicht der Dumme sein. "Es geht nicht darum, die Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu Fall zu bringen. Es geht darum, innerhalb des gewerblichen Bereichs für eine Gerechtigkeit zu sorgen", sagte Jacobj.

Die Bundesverwaltungsrichter hatten gegen die Anknüpfung des Rundfunkbeitrags an Betriebstätten und Fahrzeuge jedoch keine Bedenken. "Wir vermochten auch nicht festzustellen, dass hier ein strukturelles, dem Gesetzgeber zuzurechnendes Vollzugsdefizit besteht", erklärte der Vorsitzende Richter Prof. Ingo Kraft.

Mit den Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts ist der Streit um den Rundfunkbeitrag aber nicht noch nicht zu Ende. Sowohl die unterlegenen privaten Kläger als auch Sixt haben angekündigt, vor das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe ziehen zu wollen.

*(Az.: BVerwG 6 C 49.15, 6 C 12.15, 6 C 13.15. und 6 C 14.15)

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

NEU

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

NEU

Mit dieser Methode brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

1.254
Anzeige

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

NEU

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.417
Anzeige

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

1.379

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

1.830

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

1.542

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

2.903

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

3.593

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

5.269

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

320

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

716

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

7.069
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

969

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

346

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

7.027

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

14.362

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

6.733
Update

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

387

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

3.568

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

17.295

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

4.992

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.645

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.712

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

2.925

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

9.810

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

7.689

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.733

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.608

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

8.930

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

13.542

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

649

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

3.111

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

3.731

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

9.086

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

5.525

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

6.884

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

5.153

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

3.423

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

383