A14: Familie verunglückt auf Urlaubsreise! Rührend, wie der Vater seine Frau und Töchter in Sicherheit bringt

Bernburg - Eine vierköpfige Familie ist am Dienstag auf dem Weg in den Urlaub verunglückt. Auf der Autobahn 14 bei Bernburg stieß ihr Auto mit einem vorausfahrenden Lastwagen zusammen. Der Vater "rettete" seine drei Frauen anschließend und brachte sie in Sicherheit.

Mit eingedellter Motorhaube steht der Opel Insignia der Familie auf dem Standstreifen der A14.
Mit eingedellter Motorhaube steht der Opel Insignia der Familie auf dem Standstreifen der A14.  © Matthias Strauß

Das junge Paar aus dem Kreis Nienburg in Sachsen-Anhalt war am Vormittag in Richtung Süden unterwegs. Ziel war Nürnberg, wo die Familie ihren Urlaub verbringen wollte.

"Wir waren auf der linken Spur und haben beschleunigt", erzählte der Vater einem Reporter vor Ort. "Dann ist der Lkw ohne zu blinken auf unsere Spur herübergefahren. Daraufhin habe ich eine Notfallbremsung gemacht, aber die hat nichts mehr gebracht."

Ihr Opel Insignia stieß daraufhin mit dem Anhänger des Lastwagens zusammen. Der Fahrer konnte seinen Wagen nach rechts lenken und auf dem Standstreifen zum Stehen bringen.

Glücklicherweise blieb die gesamte Familie unverletzt. Die Insassen retteten sich aus ihrem Auto und legten sich Rettungswesten an. Der Vater half seiner Frau und den beiden Töchtern (sechs Monate und vier Jahre alt) über die Leitplanke, ehe er selbst dahinter stieg. Auch der mutmaßliche Unfallverursacher blieb stehen und leistete Hilfe.

Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Beteiligten. "Die Rettungskräfte, der Notarzt und die Polizei waren mega freundlich. Unsere Tochter hatte zwar große Angst, doch dem Notarzt gelang es, ihr diese zu nehmen", so der Familienfahrer nach dem Unfall.

Während der Lastwagenfahrer seine Fahrt fortsetzen konnte, brachte ein Abschleppunternehmer die Familie auf einen Autohof, von wo es mit einem Mietwagen weiterging.

In Richtung Dresden musste lediglich die Standspur für etwa zwei Stunden gesperrt werden. Die Polizei ermittelt die genaue Unfallursache.

Der Vater hob seine ältere Tochter über die Leitplanke und brachte sich danach auch selbst in Sicherheit.
Der Vater hob seine ältere Tochter über die Leitplanke und brachte sich danach auch selbst in Sicherheit.  © Matthias Strauß
Vorbildlich mit Warnwesten rettete sich die junge Familie nach dem Unfall.
Vorbildlich mit Warnwesten rettete sich die junge Familie nach dem Unfall.  © Matthias Strauß

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0