Auto überschlägt sich auf der A38: Drei Menschen bei Unfall schwer verletzt!

Großkorbetha - Das Auto eines 56-Jährigen hat sich auf der A38 bei Großkorbetha im Burgenlandkreis überschlagen.

Drei Menschen wurden bei einem Unfall schwer verletzt.
Drei Menschen wurden bei einem Unfall schwer verletzt.  © 123rf/Jaromír Chalabala

Dabei wurden drei Menschen schwer verletzt.

Der Autofahrer sei in der Nacht zu Freitag aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit.

Er sei dann bei Großkorbetha gegen ein nicht funktionstüchtiges elektronisches Schild gefahren. Das Fahrzeug sei in einer Böschung zum Stehen gekommen.

Der 56-Jährige, sein 30 Jahre alter Beifahrer und ein 34 Jahre alter Mitfahrer kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Der Unfall ereignete sich auf der A38 bei Großkorbetha.
Der Unfall ereignete sich auf der A38 bei Großkorbetha.  © Screenshot/Google Maps

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0