Anhänger rollt nach Unfall mitsamt Ladung alleine über die Autobahn

Erfurt - Das hätte böse ausgehen können: Auf der A4 in Richtung Dresden ist ein Anhänger nach einem Unfall alleine über die Autobahn gerollt und in eine Baustelle gekracht, an der gerade gearbeitet wurde.

Auf dem Anhänger war ein Auto geladen, das mit in die Baustelle krachte.
Auf dem Anhänger war ein Auto geladen, das mit in die Baustelle krachte.  © Marcus Scheidel

Am frühen Nachmittag war ein Autofahrer auf den Anhänger aufgefahren, welcher von einem Transporter gezogen wurde.

Daraufhin hatte sich der Anhänger vom Zugfahrzeug gelöst und ist mit der Ladung allein auf der Autobahn in eine Baustelle gerollt.

In der Baustelle wurden zu diesem Zeitpunkt die Leitplanken erneuert. Diese wurden bei einem anderen Unfall beschädigt.

Die Straßenbauarbeiter hatten Glück im Unglück und wurden nicht verletzt. Der Fahrer des Opel, welcher auf den Anhänger gefahren ist, wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Alle anderen Insassen des Transporters sind mit dem Schrecken davon gekommen.

Titelfoto: Marcus Scheidel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0