Achtung, Stau auf A4! Renault kracht in Laster

Bautzen - Am Montagmorgen krachte es auf der Autobahn zwischen Bautzen und Uhyst.

Der rote Renault wurde bei dem Unfall stark beschädigt.
Der rote Renault wurde bei dem Unfall stark beschädigt.  © Lausitznews

Gegen 6.30 Uhr fuhr ein Renault Kangoo aus bisher noch ungeklärter Ursache auf einen Laster auf. Das rote Auto war zu diesem Zeitpunkt in Richtung Dresden unterwegs.

Bei dem Unfall wurde der Fahrer laut ersten Informationen nicht verletzt, der Beifahrer hingegen musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ein weiteres Auto wurde beschädigt, als es kurz nach dem Crash über die Trümmerteile fuhr.

Die A4 musste teilweise gesperrt werden, es entwickelte sich ein langer Stau.

Noch immer müssen Autofahrer mindestens 20 Minuten mehr einplanen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Update 9.28 Uhr: Der Stau hat sich aufgelöst, die A4 ist wieder frei. Gute Fahrt!

Durch den Unfall bildete sich auf der A4 ein langer Stau.
Durch den Unfall bildete sich auf der A4 ein langer Stau.  © Lausitznews

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0