PKW überschlägt sich auf der A4 - Fahrer tot!

Der Mazda blieb auf dem Dach liegen. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.
Der Mazda blieb auf dem Dach liegen. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

Bautzen - Am Dienstagabend kam es auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Weißenberg und Bautzen Ost zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde eine Person getötet.

Ein Mazda war gegen 19 Uhr auf der regennassen Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich mehrfach. Schließlich blieb das Fahrzeug auf dem Dach liegen.

Der eingeklemmte Fahrer musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Notarzt konnte allerdings nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Polizeidirektion Görlitz konnte sich noch nicht zur Identität des Fahrers äußern. Die Ermittlungen dauern an.

Im Zuge der Unfallaufnahme musste die A4 für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz.
Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz.

Fotos: Christian Essler


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0