Tragischer Unfall: Kind (†3) kommt beim Spielen in der Waschmaschine ums Leben

Orlando - Ein Dreijähriger ist am Sonntag in Orlando beim Spielen mit seinem Geschwisterchen in der Waschküche des Elternhauses umgekommen. Man fand des Körper des Jungen in der Waschmaschine.

Waschmaschinen können für Kleinkinder eine tödliche Falle sein. (Symbolbild)
Waschmaschinen können für Kleinkinder eine tödliche Falle sein. (Symbolbild)  © 123rf bilanol

Wie lange der Junge in der Waschmaschine gefangen war, konnten die Ermittler nicht genau sagen.

Nachdem man das Kind fand, wurde sofort der örtliche Rettungsdienst gerufen, der erste Rettungsmaßnahmen in Form einer Herz-Lungen-Massage durchgeführte.

Wie "ClickOrlando" mitteilte, brachten ihn die Rettungskräfte anschließend in das Arnold Palmer Children's Medical Center. Doch dort konnten sie jedoch nur den Tod des Jungen feststellen.

Die Polizei in Orlando warnte Eltern eindringlich davor, Kinder unbeaufsichtigt Zutritt zu Waschküchen zu gewähren.

"Waschräume mit eigenen Türen und Griffen können mit einem kindersicheren Griff oder Schloss gesichert werden, wodurch verhindert wird, dass Kinder überhaupt Zugang zum Waschraum erhalten. Außerdem sollten die Türen einer Waschmaschine und eines Trockners jederzeit geschlossen und verriegelt sein."

Zur genauen Unfallursache, gibt es aktuell noch keine weiteren Details.

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0