Horror-Crash: Drei Autos rasen ineinander, Seat landet 100 Meter entfernt in Feld

Ammerndorf - Auf der Staatsstraße 2245 bei Ammerndorf im Landkreis Fürth ist es in Bayern am Nachmittag des Donnerstags zu einem schweren Unfall gekommen. Ein offenbar misslungenes Überholmanöver hatte schlimme Folgen.

Auf der Staatsstraße 2245 in Bayern hat sich ein schwerer Unfall ereignet.
Auf der Staatsstraße 2245 in Bayern hat sich ein schwerer Unfall ereignet.  © News5/Schmelzer

Wie NEWS5 berichtet, waren drei Fahrzeuge ineinander gerast. Ein Seat Leon kam dabei aufgrund der Schwere des Unfalls von der Straße ab. Der Wagen blieb in der Folge erst etwa hundert Meter entfernt in einem Maisfeld stehen.

Außer dem Seat waren ein Opel Zafira sowie ein Opel Corsa beteiligt. Beide Fahrzeuge landeten im Straßengraben. Der Corsa wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes auf die Seite gekippt.

Der Fahrer wurde dabei in seinem Auto eingeklemmt und musste von den alarmierten Rettern mit schwerem Gerät aus seiner hilflosen Lage befreit werden. Er erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und musste nach einer Behandlung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Seat-Fahrerin wurde laut des Berichts mittelschwer verletzt, musste allerdings dennoch mit einem alarmierten Hubschrauber abtransportiert werden.

Die Frau am Steuer des Zafiras zog sich wie der Corsa-Fahrer schwere Verletzungen zu und wurde von den Rettern wie die anderen Verunfallten in ein Krankenhaus gebracht. Sie konnte zuvor aber bereits vor dem Eintreffen der Rettungskräfte von Ersthelfern, die zur Unfallstelle geeilt waren, befreit werden.

Die Staatsstraße, die einem Trümmerfeld glich, musste für die Rettungs- sowie Bergungsarbeiten komplett gesperrt werden.

Laut ersten Erkenntnissen scheint ein Überholmanöver der Auslöser für den schrecklichen Crash gewesen zu sein. Wie genau es zu dem Unfall kam, müssen jedoch die Ermittlungen der Polizei klären.

Ein Seat Leon wurde bei dem Unfall auf der Staatsstraße 2245 in ein Maisfeld geschleudert.
Ein Seat Leon wurde bei dem Unfall auf der Staatsstraße 2245 in ein Maisfeld geschleudert.  © News5/Schmelzer
Drei Menschen wurden bei dem Unfall in Bayern schwer verletzt.
Drei Menschen wurden bei dem Unfall in Bayern schwer verletzt.  © News5/Schmelzer

Titelfoto: News5/Schmelzer


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0