Kreuzungs-Crash in Leipzig: Motorradfahrer im Krankenhaus

Leipzig - Bei einem Unfall in Leipzig-Engelsdorf ist am Samstagnachmittag gegen 17.30 Uhr ein Motorradfahrer verletzt worden.

Der Kradfahrer wurde bei dem Sturz auf der Kreuzung verletzt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.
Der Kradfahrer wurde bei dem Sturz auf der Kreuzung verletzt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.  © Einsatzfahrten Leipzig

Der Kradfahrer war an der Kreuzung Riesaer Straße/Sabinenstraße (an der JET-Tankstelle) mit einem Auto zusammengeprallt und gestürzt.

Dabei zog sich der Motorradfahrer leichte Verletzungen zu.

Er kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage von TAG24.

Die Insassen des Wagens wurden nicht verletzt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0