Tödlicher Unfall auf der A7! Autofahrer hatte keine Chance

Kaltenkirchen - Bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Autobahn A7 im Kreis Segeberg (Schleswig-Holstein) ist am späten Dienstagabend ein Autofahrer tödlich verunglückt.

Einsatzkräfte stehen neben dem Unfallwagen an der A7.
Einsatzkräfte stehen neben dem Unfallwagen an der A7.  © Blaulicht-News.de

Zwischen Henstedt-Ulzburg und Kaltenkirchen prallte sein Wagen aus bisher ungeklärten Gründen mit einem Transporter zusammen, wie ein Sprecher der Polizei sagte.

Durch die enorme Wucht des Aufpralls wurde der silberne Kleinwagen über die rechte Leitplanke geschleudert. Auch der Transporter wurde bei dem Aufprall stark beschädigt.

Die genauen Hintergründe der Kollision ermittelt nun die Polizei.

Der 49 Jahre alte Autofahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Der 19-jährige Fahrer des Transporters wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Für die Bergungs- und Aufräumarbeiten blieb die A7 für etwa vier Stunden gesperrt. Der Unfall hatte sich gegen 22.30 Uhr ereignet.

Der 19-Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto)
Der 19-Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto)  © DPA

Update, 9.48 Uhr

Wie die Polizei am Morgen weiter mitteilte, habe die Kieler Staatsanwaltschaft die Hinzuziehung eines Sachverständigen angeordnet. Nach ersten Feststellungen der Autobahnpolizei Neumünster waren beide Fahrzeuge mit Fahrtrichtung Norden unterwegs, als der 19-Jährige von der mittleren auf die rechte Fahrspur geriet und in den vor ihm fahrenden Twingo stieß.

Dadurch wurde der Renault über die Außenschutzplanke geschleudert, kollidierte mit einem Verkehrszeichen und kam erst im Graben zum Stehen.

Die Polizei beschlagnahmte den Führerschein des 19-Jährigen. Alkohol spielte keine Rolle.

Der Sachschaden wird auf rund 80.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0