WM-Aus: Polens Lewandowski geht im Bayern-Duell gegen Kolumbiens James unter! 2.094 So geil war das "Hurricane"-Festival 1.044 Erdogan liegt bei Wahl in Deutschland weit vorn 2.088 Kurioser Einsatz: Feuerwehr liefert bestellte Pizza bis an die Haustür 2.501 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.896 Anzeige
13.956

Geriet Flixbus außer Kontrolle, weil Fahrer zugedröhnt war?

Die Polizei hat den Verdacht, dass der Fahrer des Busses nicht fahrtüchtig war und unter Medikamenten stand.
Der Flixbus musste seitlich abgestützt werden, damit er nicht umkippt.
Der Flixbus musste seitlich abgestützt werden, damit er nicht umkippt.

Wittstock – Bei einem Unfall zwischen einem Reisebus und zwei Autos auf der A24 in Brandenburg gab es mehrere Verletzte (TAG24 berichtete).

Es bestehe der Verdacht, dass der Fahrer nicht fahrtüchtig gewesen sei und unter Medikamenteneinfluss gestanden habe.

Die Entnahme einer Blutprobe sei angeordnet, sein Führerschein sichergestellt. Der Bus war auf dem Weg von Berlin nach Hamburg. Die mehrstündige Sperrung der Autobahn wurde am Abend aufgehoben.

Der Bus rammte zwischen Herzsprung und Dreieck Wittstock-Dosse (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) zunächst ein Fahrzeug beim Überholen und schob dann ein weiteres zunächst rund 500 Meter vor sich her, wie der Sprecher sagte.

Dann habe der Bus kurz angehalten und sei weitere 150 Meter weit gefahren. Der 52 Jahre alte Fahrer des Autos wurde leicht verletzt, seine Beifahrerin (53) schwer. Auch der Busfahrer (52) verletzte sich leicht.

Dann geriet der Bus nach rechts über den Fahrbahnrand hinaus und blieb an der Kante zum Straßengraben stehen. Er musste in Schräglage abgestützt werden, damit er nicht umstürzt. In der Nacht zum Montag konnte der Bus gegen 02.30 Uhr geborgen werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 60.000 Euro.

Einige der 64 Passagiere des Busses hätten einen Schock erlitten, sagte ein Polizeisprecher am Sonntagabend der Deutschen Presse-Agentur.

Einige Businsassen mussten versorgt werden, weil sie nicht an ihre Medikamente kamen, die sich noch im Bus befanden. Während der Wartezeit auf den Ersatzbus seien die Passagiere vom Katastrophenschutz mit Decken und Verpflegung versorgt worden, sagte der Sprecher. Ein Ersatzbus sei eingesetzt worden, um die Fahrgäste aufzunehmen.

In dem Bus waren 64 Reisende unterwegs, die meisten kamen mit einem Schreck davon.
In dem Bus waren 64 Reisende unterwegs, die meisten kamen mit einem Schreck davon.

Fotos: DPA

Wow! So genoss TV-Star Stephanie Stumph "ihren eigenen" Super-Hit 5.858 Entscheidung vertagt: Japan und Senegal mit rasantem Remis 843 Nach Oberleitungs-Riss: Zugverkehr in Würzburg rollt wieder an 8.095 Update EU-Sondertreffen: Merkel will Asylstreit im Eiltempo entschärfen 1.625
Säure-Attacke: Unglaublich, wie das Opfer nach einem Jahr aussieht 8.951 Familie will toten Angehörigen begraben: Dann macht sie eine schockierende Entdeckung 13.809
Bundespräsident Steinmeier will sich nicht in Unions-Streit einmischen 630 Schüsse! Politiker der Opposition bei Wahl getötet 3.532 Er ist fast 20 Jahre jünger! Patricia Blanco zeigt neuen Freund 10.267 Cousins gehen bei Messerangriff dazwischen: Einer wird schwer verletzt 683 Drogenberatung 2.0: Süchtige können nun mit Therapeuten chatten 198 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 24.170 Anzeige Fauxpas bei Poldis Party: Carmen Geiss lässt Schweden siegen 4.452 GZSZ hat ihn groß gemacht, jetzt reitet er als Winnetou! 2.458 Obdachloser Messermann klaut Auto und liefert sich irre Verfolgungsjagd 1.710 Wo ist unser 4. Stern? Sophia Thomalla feiert deutsches Team mit Fotos in Uralt-Trikots 2.999 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 14.053 Anzeige Katzenbaby in Nöten ruft Polizei auf den Plan 2.247 Endlich ist es soweit: Dagi Bee feiert Traumhochzeit auf Ibiza 8.293 16-Jähriger baut Suff-Crash: Drei Mädchen im Krankenhaus 1.756 Im Vollrausch: 26-Jähriger kracht gegen Hauswand 1.010 Operation! So steht es um Sebastian Rudy 31.714 Au weia: England mit Kantersieg gegen völlig überfordertes Panama! 1.224 Wurde der Dresdner Mode-Blogger Opfer eines grausamen Anschlags? 14.323 Als erste in Deutschland: Diese Stadt bekommt einen Nachtbürgermeister 1.474 Verrückte Tor-Kopie: Toni Kroos macht's wie Oliver Pocher 3.971 Trotz Shitstorm: Tickets für Tokio-Hotel-Camp fast ausverkauft 1.982 Süßes Detail: Sind BTN-Stars Jenefer und Matze damit offiziell wieder zusammen? 4.151 Autofahrer flüchtet vor Polizei und fährt 82-Jährigen tot 2.999 Zwölf Tage! Mann vergewaltigt seine Verlobte (20) mit drei Freunden immer wieder 33.050 Saudische Frau feiert Ende des Fahrverbots mit F1-Spritztour 2.558 Schweden-Star bekommt Morddrohungen nach Foul an Werner 5.801 Trennung bei den Beckhams! Aber es ist nicht so, wie ihr denkt 6.158 Keine Hoffnung mehr: Deutsches Ehepaar in der Karibik verschollen 10.128 Auto mit Mutter und Säugling überschlägt sich auf der A3 2.376 Nach Erfolgsbiografie: Bestseller von Eric Stehfest wird verfilmt 2.723 Drogen! Irrer Raser wendet auf A3 und will Polizei frontal rammen 1.577 6 Verletzte! Taxi kracht nach Unfall in Bus-Haltestelle 2.817 Niederländer bei Public-Viewing zusammengeschlagen 4.139 30 Grad! Nach Polarfront kommt Hitzewelle auf uns zu 12.663 Fahranfänger erfasst 40-Jährige: Frau stirbt noch an der Unfallstelle 574 Student treibt Freundin in den Selbstmord: Statt in den Knast geht es an Elite-Uni 17.910 Zwei Tote: Ohne Führerschein gegen Baum gerast 10.155 Nach heimlicher Hochzeit: Erste Bilder von Rocco Stark und seiner Nathalie 2.904 Live bei Twitter: SPD-Vize forderte Auswechslung von Matchwinner Toni Kroos! 6.001 Ihr werdet nicht glauben, wessen Tochter sich hier so sexy zeigt! 7.619 Besoffener rast in Familienauto: Bub (2) schwebt in Lebensgefahr! 6.773 Dieses Gefühl bereitet DJ Ötzi bei jedem Auftritt Bauchschmerzen 858 Lustig, Lilien! Darmstadt mit Trikot-Gag bei erstem Testspiel 2.021 NSU-Prozess im Endspurt: Das fehlt noch bis zum Urteil 1.115