Horror-Crash! Fahrer knallt in Lkw und stirbt

Freiburg - Horror-Crash! Auf der Bundesstraße 294, auf dem Zubringer Freiburg-Nord, kam es am Montagabend zu einem tödlichen Unfall.

Der 57-jährige Fahrer des Wagens starb noch an der Unfallstelle.
Der 57-jährige Fahrer des Wagens starb noch an der Unfallstelle.  © Kamera24

Wie die Polizei mitteilte, geriet der 57-jährige Toyota-Fahrer in Richtung Gundelfingen aus aktuell ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr und krachte frontal in einen Lkw.

Der 57-Jährige starb umgehend noch an der Unfallstelle, während seine 56-jährige Beifahrerin schwer verletzt wurde.

Sie wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, ein Rettungsflieger war im Einsatz.

Der Lastwagenfahrer kam dagegen mit leichten Verletzungen davon.

Die Straße war bis 19 Uhr voll gesperrt.

Die Beifahrerin des Toyota-Fahrers wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.
Die Beifahrerin des Toyota-Fahrers wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.  © Kamera24

Titelfoto: Kamera24

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0