Tragischer Frontal-Unfall: Fünf Menschen schwer verletzt

Weihmichl - Fünf Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 299 bei Weihmichl im niederbayerischen Landkreis Landshut schwer verletzt worden.

Zwei beschädigte Fahrzeuge stehen an der Bundesstraße 299. Fünf Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß schwer verletzt worden.
Zwei beschädigte Fahrzeuge stehen an der Bundesstraße 299. Fünf Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß schwer verletzt worden.  © Alexander Auer/dpa

Ersten Erkenntnissen zufolge stieß am Dienstag gegen 19.40 Uhr ein Auto beim Überholen mit einem entgegenkommenden Transporter zusammen, wie ein Sprecher der Polizei sagte.

Der Fahrer des BMW hatte das entgegenkommende Fahrzeug wohl übersehen.

Die fünf verletzten Insassen wurden in Krankenhäuser gebracht.

Nach dem Unfall wurde die B299 für rund zwei Stunden gesperrt.

Der schwere Unfall ereignete sich auf der B299 bei Weihmichl in Niederbayern.
Der schwere Unfall ereignete sich auf der B299 bei Weihmichl in Niederbayern.  © Screenshot/Google Maps

Titelfoto: Alexander Auer/dpa

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0