Sechs Verletzte nach schwerem Crash mit Porsche

Mannheim - Schwerer Crash! Auf der Bundesstraße 36 nahe Mannheim kam es am Sonntagmittag zu einem heftigen Unfall.

Ein Blick auf den am Unfall beteiligten Mercedes.
Ein Blick auf den am Unfall beteiligten Mercedes.  © pr-video/René Priebe

Wie ein Sprecher der Polizei Mannheim TAG24 am Telefon mitteilte, war der Fahrer des Porsche Cayenne in Richtung SAP-Arena unterwegs, als er im Kreuzungsbereich "vermutlich" die rote Ampel missachtete und in zwei Wagen krachte - in einen Mercedes und in einen Peugeot.

In jedem Auto saßen zwei Personen. Alle sechs wurden bei dem Unfall leicht verletzt, so der Polizeisprecher.

Die Bundesstraße war zunächst gesperrt, ist aber seit zirka 14 Uhr wieder befahrbar.

Der Fahrer dieses Porsches missachtete offenbar die rote Ampel und krachte in zwei Autos. Im Hintergrund ist noch der ebenfalls am Unfall beteiligte Peugeot zu sehen und ein Krankenwagen.
Der Fahrer dieses Porsches missachtete offenbar die rote Ampel und krachte in zwei Autos. Im Hintergrund ist noch der ebenfalls am Unfall beteiligte Peugeot zu sehen und ein Krankenwagen.  © pr-video/René Priebe

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0