Aus Kurve geflogen: 24-Jährige kracht mit Polo gegen Hauswand!

Bad Bodenteich - In Bad Bodenteich (Niedersachsen) ist am Montag eine junge Frau von der Fahrbahn abgekommen und mit ihrem Fahrzeug in eine Hauswand gekracht.

An dem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.
An dem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.  © Polizei Lüneburg

Wie die Polizei Lüneburg am Dienstagnachmittag mitteilte, sei die 24-Jährige vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen.

Gegen 14.15 Uhr hätte die Frau beim Durchfahren einer Linkskurve auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und sei nach rechts von der Straße abgekommen. Dabei prallte der VW Polo gegen eine Hausecke und wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert.

Die 24-Jährige wurde leicht verletzt ins Klinikum nach Uelzen gebracht. Am Fahrzeug entstand zudem ein wirtschaftlicher Totalschaden, heißt es vonseiten der Polizei.

Die Frau wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.
Die Frau wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.  © DPA

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0