Starker Wind schuld an tödlichem Unfall auf Bundesstraße?

Bad Segeberg - Bei einem schweren Verkehrsunfall mit einem Lastwagen auf der Bundesstraße 206 bei Bad Segeberg ist am Freitag ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Ein Rettungswagen fährt zum Einsatz. Einem Autofahrer bei Bad Segeberg konnte nicht mehr geholfen werden.
Ein Rettungswagen fährt zum Einsatz. Einem Autofahrer bei Bad Segeberg konnte nicht mehr geholfen werden.  © 123RF

Der von Bad Bramstedt kommende Mann war mit seinem Smart aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen, wie die Polizei mitteilte.

Er erlag seinen schweren Kopfverletzungen.

Zur Identität des Unfallopfers konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

Der 36-jährige Lastwagenfahrer aus Nordfriesland erlitt einen Schock.

Die Polizei nimmt an, dass ein Sturm zu dem Crash geführt haben könnten.

Zur Unfallzeit herrschten starke Seitenwinde, die den Smart womöglich auf die Gegenfahrbahn gedrückt haben.

Polizeifahrzeuge stehen nebeneinander.
Polizeifahrzeuge stehen nebeneinander.  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Hamburg Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0