A4 voll gesperrt! Reisebus kracht in Lkw

Bautzen - Schlimmer Unfall am Morgen auf der A4 zwischen Uhyst und Salzenforst in Richtung Görlitz.

Der Bus wurde durch den Aufprall stark beschädigt.
Der Bus wurde durch den Aufprall stark beschädigt.  © Rocci Klein

Gegen 9 Uhr krachte ein Reisebus in Höhe der Raststätte Oberlausitz Süd aus noch unbekannter Ursache auf einen Lkw.

Zum Glück war der Bus lediglich mit einem Fahrer und einer Begleiterin unterwegs, wie die Polizei Görlitz TAG24 auf Anfrage mitteilte. Beide wurden nach ersten Erkenntnissen verletzt.

Da der Bus auf der linken Spur zum Stehen kam, ist der Abschnitt derzeit voll gesperrt. Die Polizei leitet den Verkehr derzeit an der AS Uhyst ab. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Die Ermittlungen zu dem Unfall laufen.

Update 13.42 Uhr: Mittlerweile ist die Autobahn wieder teilweise befahrbar.

Die Fahrbahn in Richtung Görlitz ist derzeit gesperrt.
Die Fahrbahn in Richtung Görlitz ist derzeit gesperrt.  © Rocci Klein

Titelfoto: Rocci Klein


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0