Transporter überschlägt sich auf S101

Durch die Wucht des Zusammenstoßes landete der Mercedes Sprinter auf dem Dach.
Durch die Wucht des Zusammenstoßes landete der Mercedes Sprinter auf dem Dach.

Panschwitz-Kuckau - Bei einem bösen Unfall auf der S101 zwischen Siebitz-Burkau und Uhyst a. T. wurde am Dienstagvormittag ein Mann schwer verletzt.

Laut Polizei war der 42-jährige Fahrer eines Mercedes Sprinters auf der K 7270 unterwegs. Beim Überqueren der Kreuzung zur S101 übersah er offenbar einen vorfahrtsberechtigten Mazda 6.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurden der Sprinter-Fahrer leicht und der Mazda-Fahrer (50) schwer verletzt. Beide kamen zur Behandlung ins Krankenhaus.

Die demolierten Autos wurden abgeschleppt. Den entstandenen Sachschaden bezifferten die Beamten auf etwa 20.000 Euro.

Für die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge musste die S101 zeitweise gesperrt werden.

Die Vorderseite des Mazdas wurde bei dem Unfall völlig demoliert.
Die Vorderseite des Mazdas wurde bei dem Unfall völlig demoliert.
Bei dem Unfall wurde der Mazda-Fahrer (50) schwer verletzt.
Bei dem Unfall wurde der Mazda-Fahrer (50) schwer verletzt.

Fotos: Rocci Klein (3)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0