Mann überschlägt sich mit Wagen mehrfach und kämpft nun um sein Leben

Leutenbach - Heftig! Am Dienstagmorgen kam es auf der Bundesstraße 14 in Richtung Stuttgart zu einem schweren Unfall.

Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.
Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.  © Simon Adomt/visualmediadesign

Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 59-jähriger Dacia-Fahrer gegen 10 Uhr auf der Höhe der Anschlussstelle Nellmersbach zum Überholen von der rechten auf die linke Spur wechseln.

Dabei touchierte er einen Ford-S-Max, wodurch er die Kontrolle über seinen Wagen verlor und rechts von der Fahrbahn abkam.

Anschließend geriet er ins Schleudern und überschlug sich mit seinem Dacia mehrfach.

Nachdem der Mann aus seinem Wagen befreit worden war, wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Dort kämpft er nun um sein Leben.

Mit dem Wagen hat sich der Mann überschlagen.
Mit dem Wagen hat sich der Mann überschlagen.  © Simon Adomt/visualmediadesign

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0