Mann verunglückt bei Sturz mit Fahrrad tödlich

Cattenstedt - Tragischer Vorfall in Cattenstedt (Landkreis Harz): Am Freitag ist ein 53-Jähriger bei einem Sturz mit seinem Fahrrad tödlich verunglückt.

Ein 53-Jähriger ist am Freitag mit seinem Fahrrad verunglückt.
Ein 53-Jähriger ist am Freitag mit seinem Fahrrad verunglückt.  © Montage: Tawatchai Khid-arn/Udo Hermann/123RF

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der Mann aus Blankenburg in den Mittagsstunden mit seinem Rad unterwegs.

Gegen 11.33 Uhr kam es dann zu dem tragischen Sturz.

Die Polizei schließt laut eigener Aussage jedoch nicht aus, dass es aufgrund einer Erkrankung zu dem Sturz kam.

Weil der Mann keine Ausweispapiere bei sich hatte und somit die Identität nicht festgestellt werden konnte, übernahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen. Im Laufe des Tages habe eine 43-jährige Blankenburgerin bei der Polizei angerufen, um ihren Ehemann als vermisst zu melden. Dieser sei mit seinem Fahrrad unterwegs gewesen.

Dabei stellte sich heraus, dass es sich bei dem Vermissten um den Verunglückten handelte.

Der Vorfall ereignete sich in Cattenstedt im Landkreis Harz.
Der Vorfall ereignete sich in Cattenstedt im Landkreis Harz.  © Screenshot/Google Maps

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0