Kleinkind bei Unfall schwer verletzt!

Der rote Seat stand quer zur Fahrbahn, alle drei Insassen wurden verletzt. Darunter auch ein Kleinkind.
Der rote Seat stand quer zur Fahrbahn, alle drei Insassen wurden verletzt. Darunter auch ein Kleinkind.

Chemnitz – Heftiger Crash am Samstag gegen 13.30 Uhr auf der B95 in Chemnitz!

Ein landwärts fahrender VW Golf beachtete beim Spurwechsel einen neben ihm fahrenden Seat nicht und drängte diesen in der Folge in den Gegenverkehr.

Dort stieß der Seat gegen einen VW Passat, der stadteinwärts fuhr. Fahrer und Beifahrerin des Seat sowie ein Kleinkind (drei Monate) kamen verletzt ins Krankenhaus. Die Insassen des VW Passat wurden vor Ort behandelt.

Im Einsatz waren mehrere Krankenwagen, Notarzt und Polizei. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Der VW Passat war nach dem Crash nicht mehr fahrbereit.
Der VW Passat war nach dem Crash nicht mehr fahrbereit.
Polizisten vermessen die Unfallstelle auf der B95 in Chemnitz.
Polizisten vermessen die Unfallstelle auf der B95 in Chemnitz.

Fotos: Bernd März


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0