Mit über zwei Promille auf der A10! 29-Jährige rauscht in Graben

Oberkrämer - Schwerer Unfall auf der A10 in Richtung Hamburg! Eine 29-jährige Frau ist am Mittwochabend in der Ausfahrt Oberkrämer von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gerauscht.

Am Mittwochabend ist eine junge Frau in ihrem Skoda von der A10-Abfahrt Oberkrämer abgekommen und in den Graben gerauscht.
Am Mittwochabend ist eine junge Frau in ihrem Skoda von der A10-Abfahrt Oberkrämer abgekommen und in den Graben gerauscht.  © Julian Stähle

Ersten Informationen zufolge drohte der Skoda den Graben noch weiter hinunterzurutschen. Die alarmierten Feuerwehrleute mussten der jungen Frau aus dem Auto helfen.

Ein Atemalkoholtest vor Ort soll einen stolzen Wert von 2,08 Promille ergeben haben. Die offenbar leicht verletzte Frau wurde von einem Rettungswagen zum Bluttest ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei hat den Sachschaden auf circa 8000 bis 10.000 Euro geschätzt. Während der Bergungsmaßnahmen kam es zu massiven Beeinträchtigungen auf der A10 im Bereich der Unfallstelle.

Die Feuerwehrleute mussten die 29-Jährige befreien.
Die Feuerwehrleute mussten die 29-Jährige befreien.  © Julian Stähle

Mehr zum Thema Berlin Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0