Trümmerfeld auf B96: Frau rast mit Hyundai gegen Baum und wird schwer verletzt

Bautzen - Schwerer Crash am frühen Samstagmorgen! Eine Autofahrerin prallte auf der B96 gegen einen Baum.

Der Hyundai war gegen einen Baum geprallt.
Der Hyundai war gegen einen Baum geprallt.  © Lausitznews/Toni Lehder

Laut ersten Informationen war die Frau mit ihrem Hyundai i30 gegen 5.30 Uhr auf der Bundesstraße unterwegs, als sie plötzlich aus bisher noch ungeklärter Ursache von der Straße abkam und mit voller Wucht gegen einen Baum prallte.

Das Auto wurde daraufhin mehrere Meter weit auf die Straße zurückgeschleudert und kam völlig zerstört zum Stehen.

Als die Rettungskräfte eintrafen, ergab sich ihnen ein schlimmes Bild: Die Straße war von Fahrzeugteilen übersät, ein Vorderrad des Hyundais sogar komplett herausgerissen.

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die B96 wurde für über zwei Stunden voll gesperrt.

Die Polizei Görlitz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Das Auto wurde völlig zerstört.
Das Auto wurde völlig zerstört.  © Lausitznews/Toni Lehder

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0