Autos krachen ineinander: Zwei Schwerverletzte!

Perleberg - Am Samstagmittag hat es auf der B189 in Brandenburg heftig gekracht. Zwei Männer wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Zwei Autos sind am Samstagnachmittag auf der B189 ineinandergekracht.
Zwei Autos sind am Samstagnachmittag auf der B189 ineinandergekracht.  © Julian Stähle

Ersten Informationen zufolge rauschten zwei Autos gegen 12.45 Uhr auf Reetzer Straße am Ortseingang Perleberg ineinander.

Ein Fahrer soll in seinem Auto eingeschlossen, jedoch nicht eingeklemmt worden sein. Er trug offenbar - ebenso wie der Fahrer des zweiten Autos - schwere Verletzungen davon.

Die Polizei ermittelt nun zum Unfallhergang. Die Reetzer Straße wurde für die Unfallaufnahme und die Rettungsmaßnahmen komplett gesperrt.

Die Fahrer wurden dabei offenbar schwer verletzt.
Die Fahrer wurden dabei offenbar schwer verletzt.  © Julian Stähle

Mehr zum Thema Berlin Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0