Audi kracht in sechs Autos und überschlägt sich!

Potsdam - Heftiger Crash in der Nacht zu Dienstag in Potsdam! Ein Audi hat sechs parkende Autos gerammt, sich überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben.

Ein Audi hat in Potsdam in der Nacht zu Dienstag sechs Autos gerammt.
Ein Audi hat in Potsdam in der Nacht zu Dienstag sechs Autos gerammt.  © Julian Stähle

Ersten Informationen zufolge fuhr der aus Schwerin stammende Pkw deutlich zu schnell durch das Wohngebiet Kirchsteigfeld, als er in einer Kurve von der Fahrbahn abkam und zunächst in zwei Autos krachte, welche er zusammenschob.

Daraufhin soll der Wagen noch vier weitere Fahrzeuge gestriffen haben, bevor er letztendlich mitten auf der Straße auf dem Dach liegen blieb.

Wie die Polizei mitteilte, wurden der 25-jährige Fahrer und sein Beifahrer bei dem Unfall leicht verletzt. Sie sollen durch Glassplitter umherfliegender Flaschen und Gegenstände im Wageninneren verletzt worden sein.

Anwohner berichteten jedoch, dass noch zwei weitere Personen im Auto gewesen sein sollen. Sollte dem tatsächlich so gewesen sein, fehlte von diesen jede Spur.

Die beiden Verletzten sollen unter massivem Alkoholeinfluss gestanden haben, verweigerten jedoch einen Atemalkoholtest, weswegen für den Fahrer eine Blutentnahme angeordnet wurde. Nachdem die Männer im Krankenhaus untersucht wurden, wurden sie noch in der Nacht wieder entlassen.

Der Sachschaden beträgt laut Polizei derzeit rund 13.000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

Der Fahrer soll stark alkoholisiert gewesen sein.
Der Fahrer soll stark alkoholisiert gewesen sein.  © Julian Stähle

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0