Wie kommt der Peugeot denn da an die Hauswand?

Der Wagen verkeilte sich zwischen Böschung und Hauswand.
Der Wagen verkeilte sich zwischen Böschung und Hauswand.  © Polizei Hochsauerlandkreis

Schmallenberg - Ein führerloses Auto ist am Freitagmorgen, in Schmallenberg, im Sauerland rückwärts über eine Wiese gerollt und gegen eine Hauswand gekracht.

Da ein 30-jähriger Mann aus Bad Fredeburg wohl die Handbremse seines Peugeot nicht richtig angezogen hatte, setzte sich der Wagen plötzlich von selbst in Bewegung.

Nach rund 150 Metern stürzte der Wagen eine zwei Meter tiefe Böschung hinunter und prallte gegen die besagte Hauswand.

Eingekeilt zwischen Hauswand und Böschung kam der Wagen mit einem Totalschaden schließlich zum Stehen. Mit Hilfe eines Treckers wurde der Wagen letztendlich wieder hervorgezogen.

Der Fahrer des Peugeots musste ein Verwarngeld zahlen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0