VW kracht in Gegenverkehr: Fünf Verletzte

Ein VW-Fahrer kam auf der B173 von der Fahrbahn ab und krachte in den entgegenkommenden VW Touran.
Ein VW-Fahrer kam auf der B173 von der Fahrbahn ab und krachte in den entgegenkommenden VW Touran.  © Marcel Schlenkrich

Freiberg - Am Ortseingang Freiberg auf der B 173 kam es gestern gegen 10.20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. 

Der Fahrer (73) eines VW Golf war mit seinem Fahrzeug aus Halsbach kommend in Richtung Freiberg unterwegs, als er in einer leichten Rechtskurve links in den Gegenverkehr geriet. 

Der Golf kollidierte dort frontal mit einem VW Touran. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich der Golffahrer und eine Touran-Insassin (64) schwer. Drei weitere Personen überstanden das Unglück leicht verletzt. 

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Gesamtschadenssumme: 25 000 Euro. Nach dem Unfall war die Bundesstraße bis 12.50 Uhr voll gesperrt. 

Spezialkräfte rückten an, um Trümmer und Ölspuren zu beseitigen.

Bei dem heftigen Crash wurden vier Personen verletzt.
Bei dem heftigen Crash wurden vier Personen verletzt.  © Marcel Schlenkrich

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0