Trabi geschrottet! Zwei Personen im Krankenhaus

Marwitz - Zu einem schweren Frontalcrash ist es am Freitagabend im brandenburgischen Marwitz (Oberkrämer) gekommen. Zwei Menschen wurden dabei verletzt.

Bei einem Frontalcrash in Marwitz wurden am Freitagabend zwei Autos, darunter ein Trabi, geschrottet.
Bei einem Frontalcrash in Marwitz wurden am Freitagabend zwei Autos, darunter ein Trabi, geschrottet.  © Julian Stähle

Ersten Informationen zufolge war ein Auto aus Nauen auf der Chausseestraße aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrspur abgekommen und in den Gegenverkehr geraten.

Dort krachte der Wagen frontal in einen aus Berlin kommenden Pkw. Zwei Personen sollen durch den Aufprall so schwer verletzt worden sein, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten.

Die Unfallursache konnte noch nicht geklärt werden. Die Polizeiinspektion Oberhavel hat die Ermittlungen übernommen.

Die Ortsverbindung musste während der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen voll gesperrt werden.

Bei dem Unfall sollen zwei Menschen schwer verletzt worden sein.
Bei dem Unfall sollen zwei Menschen schwer verletzt worden sein.  © Julian Stähle

Mehr zum Thema Berlin Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0