Suche nach Rebecca geht weiter: Polizei-Einsatz an See in Brandenburg! Top Rettung der insolventen Airline Germania geplatzt! Top Gefährlicher Häftling ausgebrochen: Polizei ergreift Schutzmaßnahmen Neu Barack Obama kommt nach Köln, doch kaum einer will ihn sehen Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige
3.979

Nach schwerem Zugunfall in Kühren: Das sagt die Bahn zum angeblichen Verkehrschaos

Bahn erklärt angebliches Verkehrschaos nach Unfall auf Strecke Dresden-Leipzig

Die Sperrung der Bahnstrecke Dresden-Leipzig am Dienstag wurde für viele Passagiere zu einer Geduldsprobe. Nun äußerte sich die Bahn zu ihrem Vorgehen.

Von Eric Mittmann

Leipzig - Am Dienstagmittag war es zu einem schweren Bahnunfall am Haltepunkt Kühren auf der Strecke Dresden-Leipzig gekommen (TAG24 berichtete). Aufgrund der Bergungs- und Ermittlungsarbeiten musste die Strecke vorübergehend gesperrt und Züge umgeleitet werden. Ein Chaos, wie so mancher Passagier an den betroffenen Bahnhöfen sagte. Nun hat sich die Bahn zu ihrem Vorgehen geäußert.

Wartende Leute am Hauptbahnhof in Leipzig. (Symbolbild)
Wartende Leute am Hauptbahnhof in Leipzig. (Symbolbild)

"Ich kann verstehen, dass es für viele zu Einschränkungen und Unannehmlichkeiten gekommen ist", sagte Holger Auferkamp, Pressesprecher der Deutschen Bahn, gegenüber TAG24. "Das war natürlich ärgerlich für alle."

Nachdem die Strecke Dresden-Leipzig ab 13.35 Uhr gesperrt war, habe die Bahn Schienenersatzverkehr angeboten. Aus Richtung Dresden ab Dahlen, von Leipzig aus ab Wurzen. Der Fernverkehr wurde indes über Falkenberg und Lutherstadt-Wittenberg umgeleitet. "Alle Passagiere des Nahverkehrs konnten zudem auf den Fernverkehr zurückgreifen", so Auferkamp.

Dass es nach der Freigabe der Strecke noch dauerte, bis die Züge wieder normal rollten, sei laut Auferkamp leider ein normaler Umstand, der der Situation geschuldet ist. "Die einzelnen Zahnräder innerhalb des Systems müssen ja erst einmal wieder loslaufen", so der Pressesprecher. "Wir versuchen, solche Situationen so gut zu lösen, wie es geht."

Bahnunfall am Haltepunkt Kühren: Güterzug erfasst Person

Am Dienstagmittag war es auf der Bahnstrecke Leipzig-Dresden, am Haltepunkt Kühren, zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Bundespolizei gegenüber TAG24 mitteilte, hatte ein Güterzug aus noch ungeklärter Ursache eine Person erfasst.

Die Bahnstrecke war daraufhin vorübergehend gesperrt worden.

Fotos: DPA

Kommentar: Influencer sind zwar erfolgreich, aber inhaltlich einfach nur arm Neu Polizeiruf 110: Hier ermittelt mal keine Kommissarin Neu Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.187 Anzeige Mit Frauenleiche im Kofferraum gestoppt: Fahrer in Psychiatrie Neu Frühlingsgefühle! Wer präsentiert uns denn hier seinen prachtvollen Hintern? Neu So einfach bekommt Ihr Lebensmittel bis an die Haustür! 6.490 Anzeige Betrunkene Polizeischüler kontrollieren und schikanieren Jugendliche Neu Anschlagsversuch? Neuseeländische Botschaft in Berlin evakuiert! Neu Update
Babyleiche neben Schule entdeckt: Mutter hatte Frühgeburt Neu Hat die Formel 1 bald wieder einen Schumacher auf der Rennstrecke? Neu Sie wollten "Ungläubige" töten: Sechs Haftbefehle nach Anti-Terror-Razzia! Neu
Frau lässt kleine Tochter (5) nachts allein, plötzlich ist das Mädchen verschwunden Neu 93-Jährige fast totgestochen: Urteil gegen Ex-Pflegerin gefallen Neu Bachelor Andrej und Jenny geben Liebes-Update! Neu Lebensgefährliche Foto-Aktion auf A3! Polizei traut ihren Augen nicht Neu Polizist erschießt Asylbewerber: Handy-Video löst erneute Ermittlungen aus Neu Paar überlegt, wie es seinem blinden Hund helfen kann und findet coole Lösung 1.799 Würzburger Kinderporno-Skandal: Wie viele Opfer gibt es? 360 Seit sechs Wochen verschwunden: Wo ist Katharina (15)? 1.146 Komplett neuer Look! Janni Hönscheid überrascht mit Kurzhaarfrisur 2.248 Besonderer Playboy bei Bares für Rares unter dem Hammer! 2.280 Wegen ihm machte sie bei GNTM Schluss: Jetzt ist diese heiße Nacktschnecke wieder Single! 2.852 Furchtbarer Reitunfall! Mädchen (†7) von Pferd erdrückt 2.889 187 Strassenbande: Polizei holt Gzuz nach Ausraster aus Hotelbett 1.519 Darum feiern gerade alle dieses Foto aus dem Cockpit 2.600 Mann (25) wird beim Schnorcheln vom Hai überrascht 1.464 Findet Single Jenny Frankhauser deshalb einfach keinen Mann? 1.453 Finale von "Das Ding des Jahres": Jury verrät ihre Favoriten 344 Ekelhafte Szenen: Besetzer im Hambacher Forst werfen Fäkalien auf RWE-Mitarbeiter! 4.181 "Es wird ...": Heidi Klum plaudert Hochzeits-Details aus 1.485 Schock für Motsi Mabuse beim Betreten ihrer Tanzschule: Was ist passiert? 2.983 Hammer für Modern-Talking-Fans: Dieter Bohlen gibt Zusatzkonzerte 5.757 Gehaltserhöhung für Merkel und Co.: So viel verdient die Bundeskanzlerin! 6.768 Lukas Podolski kämpft hier gegen Sumo-Ringer! 376 Jetzt ermittelt die Kripo: Wo steckt Hisam (11) bloß? 2.846 Doping-Skandal weitet sich aus: ARD belastet deutschen Olympia-Starter 3.651 Update Bienen, Käfer und Co: Windräder töten täglich Milliarden Insekten 1.082 Eltern beschneiden ihr kleines Baby selbst, wenig später stirbt es 3.197 Schauspielerin Sägebrecht kocht nicht nur ihr eigenes Süppchen 55 Der Wendler und Laura ziehen zusammen: Das zieht der Sänger mit seiner Ex ab! 6.057 Update Wie im Dschungelcamp: Müssen wir in Zukunft Insekten, Algen und Co. essen? 406 Ohne-Hose-mit-Kind-Kombi: Schwesta Ewa mag's jetzt sexy und süß! 3.950 Mann wendet auf Autobahn: Mehrere Schwerverletzte 7.255 Krasser Beef zwischen Shindy und Shirin David! Darum wurde "Affalterbach" wirklich gelöscht! 20.415 Typ installiert Überwachungs-Kamera in seinem Schlafzimmer und kann nicht glauben, was er dann sieht 8.226 Zwei Menschen sterben bei Wohnungsbränden 2.972 Makel oder mega? Sophia Thomalla spricht über ihre Tattoos 2.635 Löws Last-Minute-Mann Schulz nach EM-Quali: "Zeigt, dass wir guten Spirit haben" 860 Dramatische Rettung! Mann stürzt 800 Meter in Bergwerk ab 9.432