Unfall an der Flügelwegbrücke: Bus der DVB kracht mit Transporter zusammen!

Dresden - Am Donnerstagvormittag kam es auf der Kreuzung Hamburger Straße/Flügelwegbrücke in Dresden zu einem Verkehrsunfall. Es ist zu erheblichen Verkehrsstörungen gekommen.

Der Sprinter mit dem Hänger wurde von dem Bus seitlich erwischt.
Der Sprinter mit dem Hänger wurde von dem Bus seitlich erwischt.  © Roland Halkasch

Gegen 10.20 Uhr ist der Fahrer eines Mercedes-Transporters samt Hänger beim Abbiegen von der Flügelwegbrücke auf die Hamburger Straße mit einem Linienbus der Dresdner Verkehrsbetriebe zusammengestoßen.

Der Bus der Linie 70 war in Richtung Kaditz unterwegs. Nach ersten Informationen vom Unfallort haben sich sowohl der Fahrer des Mercedes Sprinters als auch eine Insassin des Busses bei diesem Unfall verletzt. Dies konnte die Polizei auf Nachfrage von TAG24 jedoch bislang noch nicht bestätigen.

Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet und die Kreuzung partiell gesperrt. Es kam in Folge dessen zu erheblichen Behinderungen der ohnehin schon viel befahrenen Kreuzung.

Zur genauen Unfallursache ermittelt die Polizei derzeit noch.

Im Bereich der Kreuzung kam es zu teils massiven Verkehrsbehinderungen.
Im Bereich der Kreuzung kam es zu teils massiven Verkehrsbehinderungen.  © Roland Halkasch
Die Front des Busses ist ebenso demoliert wie die Flanke des Mercedes-Transporters.
Die Front des Busses ist ebenso demoliert wie die Flanke des Mercedes-Transporters.  © Roland Halkasch

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0