Unfall in Klipphausen: Fahrer überschlägt sich mit Hyundai und landet auf dem Dach!

Klipphausen - Am Montagmittag kam es auf der Wilsdruffer Chaussee in Klipphausen zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Hyundai verlor die Kontrolle über sein Auto und überschlug sich!

Der graue Hyundai auf dem Dach liegend im Straßengraben.
Der graue Hyundai auf dem Dach liegend im Straßengraben.  © Roland Halkasch

Gegen 11.50 Uhr wollte der Fahrer wohl eine Linkskurve auf der S177 in Ullendorf in Richtung Wilsdruff passieren. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor er jedoch dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Dabei steuerte er auf einen Straßengraben zu. Er überschlug sich und kam in Folge dessen auf dem Dach zum erliegen.

Sowohl der Fahrer als auch seine Beifahrerin haben sich laut Aussage der Polizeidirektion Dresden leicht verletzt.

Möglicherweise gaben gesundheitliche Probleme den Ausschlag für den Unfall. Jedoch konnte die Polizei dies auf Nachfrage von TAG24 noch nicht bestätigen.

Auch zum genauen Unfallhergang und der Höhe des Schadens laufen die Ermittlungen derzeit noch.

Der Fahrer und die Beifahrerin haben sich bei diesem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt.
Der Fahrer und die Beifahrerin haben sich bei diesem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt.  © Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0