Rätsel um Unfall in Erfurt: Zwei Menschen bei Überschlag schwer verletzt

Erfurt - Ein rätselhafter Unfall im Erfurter Ortsteil Bischleben beschäftigt seit der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Polizei.

Das Auto wurde komplett zerstört.
Das Auto wurde komplett zerstört.  © Marcus Scheidel

Gegen 0.30 Uhr hat sich die Fahrerin eines Mercedes am Ortsausgang in Fahrtrichtung Erfurt überschlagen. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt und nach Erfurt in die Klinik gebracht.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist aber vollkommen unklar. Aufgrund ihres Gesundheitszustandes waren die Unfallbeteiligten bisher nicht vernehmungsfähig und werden weiterhin im Krankenhaus behandelt.

Ein möglicher dritter Insasse wurde nicht gefunden, mit dem Polizeihubschrauber und Beamten am Boden wurde die Umgebung abgesucht. Ein Unfallgutachter wurde zur Unfallaufnahme hinzugerufen.

Die Hintergründe des Unfalls müssen in den kommenden Tagen nun von der Polizei geklärt werden, an dem Auto entstand ein Totalschaden.

Die Polizei sicherte Spuren am Unfallort.
Die Polizei sicherte Spuren am Unfallort.  © Marcus Scheidel

Titelfoto: Marcus Scheidel

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0