Renault kommt von der Straße ab, vom Fahrer fehlt jede Spur

Wilsdruff - Am Sonntagmorgen wurde ein kurioser Unfall in Wilsdruff gemeldet. Vom Fahrer des Unfallwagens fehlt bislang jede Spur.

Der Unfallwagen von innen.
Der Unfallwagen von innen.

Nach ersten Informationen wurde der Autounfall auf der Birkenhainer Höhe gegen 9 Uhr gemeldet.

Es wird vermutet, dass der Unfallwagen, ein Renault Megane, in einer Kurve ins Schleudern geriet, von der Straße abkam und anschließend gegen einen oder mehrere Bäume krachte.

Als die Beamten eintrafen, war das völlig zerstörte Auto verlassen, von den Insassen keine Spur.

Offenbar wurden die Nummernschilder des Renault vor oder nach dem Unfall entfernt.

Laut der Polizei ist das Auto im Kreis Merseburg gemeldet. Der Halter soll jetzt zu dem Vorfall befragt werden.

In der Nähe des Unfallorts wurde eine Gruppe Männer festgehalten. Ob diese tatsächlich etwas mit dem Unfall zu tun hatten, ist zurzeit noch unklar.

Nach Angaben der Dresdner Polizei ermitteln die Beamten wegen Fahrerflucht und gefährlichem Eingreifens in den Straßenverkehr.

Der Renault Megane kam von der Straße ab.
Der Renault Megane kam von der Straße ab.  © Roland Halkasch

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0