Trotz Blaulicht und Sirene! 70-Jährige nimmt Krankenwagen die Vorfahrt

Eine 70-jährige BMW-Fahrerin übersah einen vorfahrtsberechtigten und mit Blaulicht und Sirene fahrenden Krankenwagen und crashte diesen.
Eine 70-jährige BMW-Fahrerin übersah einen vorfahrtsberechtigten und mit Blaulicht und Sirene fahrenden Krankenwagen und crashte diesen.  © DPA

Frohburg - Teurer Crash! Eine 70-jährige Autofahrerin hat am Mittwochmittag einem vorfahrtsberichtigten und mit Blaulicht und Sirene fahrenden Krankenwagen die Vorfahrt genommen!

Auf dem Wiesenmühlenweg fuhr die 70-jährige BMW-Fahrerin 12 Uhr nach links auf die Von-Falkenstein-Straße, beachtete jedoch den Krankenwagen trotz Blaulicht und Sirene nicht, obwohl dieser ohnehin Vorfahrt gehabt hätte.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, die später auch abgeschleppt werden mussten.

Sowohl die 70-Jährige als auch die beiden 39-jährigen Krankenwagen-Insassen wurden bei dem Unfall verletzt und musstenin Krankenhäuser zu weiteren Untersuchungen gebracht werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf beachtliche 35.000 Euro. Die Kreuzung musste zeitweise voll gesperrt werden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0